Frage von Gewitterhexe 11.03.2009

Kann ich meinen Gugelhupf noch retten?

  • Antwort von katzenmutter 11.03.2009
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Mach doch mit einer Stricknadel kleine Löcher und beträufle ihn nachher mit Zitronen- oder ev. Orangensaft. Und dann tüchtig Puderzucker drauf. Der sieht dann prächtig aus und schmeckt ganz bestimmt zu einer Tasse feinen Kaffee. Ich wünsche dir nette Gäste.

  • Antwort von Lena101 11.03.2009
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Mit gezuckertem Orangensaft gemischt mit etwas Zitrone tränken und durchziehen lassen. Das schmeckt lecker. Wenn du den Kuchen mehrmals mit einer Stricknadel einstichst, zieht der Saft besser ein.

  • Antwort von sindy123 11.03.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    nasses trockentuch drüber legen oder mit irgendwelchen fruchsaftsorten beträufeln. ist zwar nicht wirklich lecker aber funktioniert.

  • Antwort von medicago 11.03.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    EInen Tag oder länger in einem nicht geheizten Raum stehen lassen. Der Kuchen zieht Feuchtigkeit aus der Luft. Anschließend z.B. einen Schokoladenüberzug (Schokolade aber keine Glasur) schmeckt besser.

  • Antwort von Krisulienchen 11.03.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Mit Saft oder Likör tränken!

  • Antwort von marmelade 11.03.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Zucker und Wasser aufkochen und evtl. eine Spirituose oder Orangenzesten etc. zugeben und heiß einpinseln.

  • Antwort von 20DaSa03 11.03.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Versuche es mal mit nem Zuckerguss oder Schokoguss!

  • Antwort von sikas 11.03.2009

    In so einer Situation habe ich mal einen Quer in 4scheibeb geschnitten und mit einer Jogurtsreme und Mandarinen(Dose)gefüllt.Dann Mit Puderzucker bestäübt so wurde aus einem Gugelhopf eine Torte.Ist keinem wirklich aufgefallen,die Gäste fanden nur die etwas ungewöhnliche Form interssant.

    LG Sikas

  • Antwort von tergenna 11.03.2009

    in einem solchen Fall habe ich ihn schon mal mit Kuvertüre überzogen. Wurde dadurch zwar nicht saftiger, aber trocknete nicht noch weiter aus

  • Antwort von mugie77 11.03.2009

    das verbrannte abkratzen villeicht noch muffins austechen ?

  • Antwort von birke 11.03.2009

    da ist Hopfen und Malz verloren

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!