Frage von Vul123, 72

Kann ich meinen CPU übertakten (i5 3570k, ASRock Z77 Pro3)?

Hallöchen allerseits!

ich habe vor, mir demnächst eine GTX 1080 zu kaufen und habe zur Zeit eine AMD HD 7970 GHz Edition, ein 600W (80W Boost) bequiet NT, 8GB RAM und einen i5 3570k auf 3.4 GHz gekühlt von einem Alpenföhn Brocken. Mein CPU wird unter Last (wenn ich Doom spiele für 2h ca.) nicht wärmer als 59-60°C und ich weiß auch, dass in meinem PC zur Zeit meine GPU limitiert, weswegen ich mir die 1080 kaufen werde. Denkt ihr, ich kann meinen CPU auf 3.8 GHz oder 3.7 GHz übertakten ohne dass er dadurch Schaden durch Überhitzung nimmt? wie warm sollte ein CPU überhaupt werden und welche Tools sind am besten, um das zu messen? Übertakte ich meinen CPU einfach im Bios, oder soll ich dafür die Treiber von meinem Mainboard Hersteller verwenden? sorry für die vielen Fragen und vielen Dank im Voraus für Antworten!

viele Grüße

edit: mein Mainboard ist ein ASRock Z77 Pro 3

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sgt119, 54

http://extreme.pcgameshardware.de/overclocking-prozessoren/215406-howto-ivy-brid...

Sehr guter Guide mit vielen Infos

Btw, was für ein Netzteil hast du denn genau? 

Kommentar von Vul123 ,

moin :) ich weiß es nicht 100%, aber es ist 'nen 600W bequiet (+80W); hat damals so 70 gekostet oder so glaube ich (2012 war das)

Antwort
von LiemaeuLP, 54

Du brauchst zum übertakten ein Z170 Mainboard sonst geht da gar nix

Kommentar von Vul123 ,

Hey :) ich habe ein ASRock z77 Pro 3 Mainboard. Ist das "das", was du meintest? :D

Kommentar von LiemaeuLP ,

Nein ein Z170 Mainbaord brauchst du!

Kommentar von sgt119 ,

Aber doch nicht für nen 3570K...

Kommentar von LiemaeuLP ,

Echt?

Kommentar von LiemaeuLP ,

Stimmt für nen 1155 Sockel gäns gar kein Z170 MB...
Sry

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community