Frage von Anis1234, 20

Kann ich meinen alten mac mit einer wiederherstellung schneller machen?

Ich hab ein MacBook aus mitte 2012.. wie kann ich es wieder schneller machen lohnt es sich alles wieder zu löschen (hab ein backup von wichtigen sachen) also so wie ich ihn gekauft habe?

Antwort
von JohnnyAppleseed, 7

Das was man bei Windows macht und beim Mac nicht darf (braucht) ist das Defragmentieren. Genau das macht die Wiederherstellung von einem Backup und dadurch wird er wieder schneller. Benutzt du deinen Mac sehr intensiv, kannst du das ruhig öfter mal innerhalb eines Jahres machen.

Kommentar von dimpledeluxe ,

Defragmentieren ist ordenen die verscheide fragmente zusammen setzten er wird vllt 10% schneller aber nicht so schnell wir bei dem lösches fes gesamten macs informiere dich bitte 

Kommentar von JohnnyAppleseed ,

Info von "Mac Life". Kannste nachlesen.

Antwort
von Daniel3005, 8

Ja, ich denke das sollte dann schneller sein ;)

Kommentar von Anis1234 ,

danke

Antwort
von dimpledeluxe, 12

ja er wird natürlich dann schneller sein aber sobald du dich mehr und mehr einrichtest wird er langsamer 

Kommentar von Anis1234 ,

ja er war mein haupt lap jetzt hab icj noch einen towerpc werde halt nur das nötigste installieren like word oder so brauche ihn für unterwegs

Kommentar von dimpledeluxe ,

Ja dann reicht das locker wird ein schnellen laptop immer dabei haben 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten