Frage von ImmelmitP, 73

Kann ich meinem PC ArmA 3 / Altis Life spielen?

Hey Leute ,ich habe mir vor Arma 3 zu holen,nur weiss ich nicht ob mein PC es flüssig abspielen könnte :D. Grafikkarte : Gigabyte GTX 960 G1 Gaming(4gb). RAM : 8GB. CPU: AMD fx 9590 (4,7 @8 ) Danke :D

Und nein ich suche keine "ich google für dich" Links...

Antwort
von KolnFC, 47

Um ehrlich zu sein, hatte ich noch nie wirklich flüssiges Spielerlebnis in Altis Life, zumindest nicht in Kavala und Umgebung, im Hinterland/ auf leeren Servern mag das anders aussehen.

Deine CPU ist neben dem Server das einzig entscheidende Kriterium (jetzt mal abseits von Intel HD Grafik oder so etwas) und die ist für ArmA grundsätzlich nicht so gut geeignet. Die 8 Kerne bringen dir leider nichts, da ArmA 3 nur 4 Threads unterstützt und da es nicht sonderlich gut parallelisiert brauchst du v.a. massiv IPC und da sind Intel Chips z.Z. einfach deutlich besser, wobei der hohe Takt etwas helfen kann.

Also schwach ist dein PC nicht aber wenn's zur Sache geht wird es vermutlich ruckelig und, ja, auch etwas ruckeliger als bei einem i5@3,4GHz-Mitspieler.

Edit: Bei vielen Gamemodi, ruhigen Servern und insbesondere im Singleplayer oder bei kleineren Koop-Missionen wird es aber sehr gut laufen.

Kommentar von Sexen1 ,

Spiele mit 3-4 Threads gibt es sehr wenige auf dem Markt! Die meisten sind optimiert auf 1-2 Threads.

Kommentar von KolnFC ,

Und ArmA 3 auf vier. Viele neuere Spielen unterstützen mehr Threads da die PS4 & Xbox One über eine 8-Kerner CPU verfügen, einfallen würde mir da Crysis, Battlefield oder Anno.

Aber es stimmt, viele Spiele bieten nur Unterstützung für 2 Threads, gerade bekannte wie CS:GO, WoW usw.

Bei ArmA kommt aber erschwerend hinzu das anscheinend alle rechenintensive Operationen in nur zwei Threads ausgeführt werden, die restlichen logisch Kernen dümpeln nur so sich her...

Antwort
von Sexen1, 44

Die Frage ist, ob du bereit für Kompromisse bist im Bezug auf die Qualität.

1080p und mit hohen Grafikeinstellungen wirst du keine 60 FPS schaffen... Wenn du bereit bist mit niedrigeren Einstellungen zum Zocken würde es bestimmt auch flüssig gehen.

Kommentar von KolnFC ,

Das Problem bei ArmA sind nicht die Grafikeinstellungen, erst recht nicht bei Altis Life.

Kommentar von scorpionking95 ,

Doch schon. Die Sichtweite macht sehr viel aus. (Restliche Settings auf Maximum)  Mit meinem i7 4790k renn ich direkt ins CPU Limit sobald ich mal testweise die Sichtweite auf 12000 stelle,weiß jetzt nicht wies auf Servern ausschaut, aber meine GTX 760 kommt dann nicht mal über 60 % Auslastung und die Frames gammeln so bei 24-40 Fps je nachdem wo man hinsieht.  

Bei 4500-5000 komm ich nie eigentlich unter 40 Fps (jetzt nur schnell im Singleplayer getestet)

Kommentar von KolnFC ,

Die Sichtweite hat aber relativ wenig mit den Grafikeinstellung ultra/ low zu tun. Je höher die Sichtweite desto mehr Objekte, ggf. NPCs, Spieler müssen berechnen werden und DAS schlägt auf die CPU.

Grafikeinstellung beziehen sich auf Dinge die von der GPU berechnet werden wie Auflösungen, Modelle, AA, Schatten, Umgebungsverdeckung, Licht, post processing effects etc.

Antwort
von scorpionking95, 27

Solang du die Sichtweite nicht extrem hochdrehst funktioniert alles mit Ultra Einstellungen.

Mein System: I7 4790k,GTX 760,16 GB Ram

Spiel läuft mit Maximalen Einstellungen bei Sichtweite auf 5000 mit 40-70 Fps (im Singleplayer).

Das Spiel läuft bei mir fast permanent im CPU Limit.

Kommentar von ImmelmitP ,

Wie ist es eigebtlich wenn man eine Sniper hat? Wird die Sichtweite dann wie in GTA erweitert?

Kommentar von scorpionking95 ,

Hab leider kaum Arma 3 gespielt. Aber in Videos sieht es so aus als ob dann Gras nicht mehr angezeigt wird und die Texturen matschiger sind.

Kommentar von KolnFC ,

Nur auf relevante Objekte. Also Bodentexturen, Terraindetails, Gras teilweise auch Büsche fallen trotzdem komplett weg oder werden als low polygon model dargestellt.

Für Spieler, NPCs und Vehikel hingegen wird die Sichtweite erweitert.

Antwort
von Alenobyl, 39

Es wird gut auf hohen Einstellungen laufen. Auf Ultra vielleicht etwas weniger gut, da dieses Spiel ein einfach ein enormer Hardwarefresser ist, aber wie gesagt, laufen wird es auf jeden Fall gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community