Frage von EvilLove, 59

Kann ich meinem Lehrer das erzählen?

Hi :) Ich verletze mich seit ein paar Jahren selbst und ich würde gerne mit meinem Lehrer darüber reden. Mit meinen Eltern kann ich das überhaupt nicht und sonst fällt mir niemand ein, dem ich mich anvertrauen kann. Nur ich weiß nicht, wie ich dieses Gespräch anfangen soll? Und haben Lehrer Schweigepflicht? Also müsste er es gleich melden, dass ich mich ritze?

Lg, Amelie

Antwort
von leomaus11, 14

Dein Lehrer hat zwar keine Schweigepflicht, aber er wird es sicher nicht gleich deinen Eltern erzählen, es sei denn es ist lebensbedrohlich. 

Ich habe damals auch zuerst mit einem Lehrer geredet und ich hatte das Glück, dass ich viele Stunden mit ihm reden konnte und wir auch viel Mailkontakt hatten. Er hat mir wirklich sehr geholfen. Wenn du deinem Lehrer auch vertraust, ist es eine gute Idee mit ihm zu reden. 

Antwort
von Lisamaria13599, 26

Klar kannst du das. Sag einfach das du mit deinen Lehrer ein Gespräch unter vier Augen wünscht. Du kannst ihm ja die Situation erklären und das du möchtest das er schweigt und du hoffst von ihm Unterstützung zu bekommen. Vielleicht gibt es ja auch einen vertrauenslehrer bei euch?

Kommentar von EvilLove ,

Ja, aber den Vertrauenslehrer mag ich überhaupt nicht... 

Kommentar von Lisamaria13599 ,

Dann rede mit dem Lehrer deiner Wahl und sag ihm das du lieber mit ihm statt mit dem vertrauenslehrer reden möchtest.

Das wird schon alles 😁

Antwort
von Coza0310, 13

Lehrer haben nach Paragraph 203 Strafgesetzbuch keine Schweigepflicht, auch Vertrauenslehrer nicht.

Du kannst Dich aber in ärztliche oder psychotherapeutische Behandlung begeben.

Antwort
von frutegage, 23

Auf welcher Schule bist du denn? Auf der Hauptschule kann man mit Lehrern über sowas reden, ansonsten Schulsozialarbeiter.

Kommentar von UschLuhn ,

Egal welche Schule ?! Auf jeder Schule gibt es Schulpsychologen oder Vertrauenslehrer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community