Frage von Nona7ener, 40

Kann ich meine Venus Fliegenfalle mit kleinen Nacktschnecken füttern, oder geht sie davon ein?

Ich hab meine Venus Fliegenfalle vor kurzem an den Wurzeln geteilt. Sie brauchen jetzt vielleicht Nährstoffe. Deshalb könnte es doch sein, dass man sie mit kleinen Schnecken oder Würmern füttern kann. Mich würde interessieren, ob das für die Pflanzen Nachteile hätte, weil sie doch normaler Weise selbst Insekten anlocken und sich davon ernähren.

Antwort
von Bitterkraut, 21

Keine Schnecken. du mußt sie gar nicht füttern, wenn du sie überfütterst, geht sie ein.

Antwort
von Infomercial, 26

Würde ich lassen. Normalhin haben Nacktschnecken einen Schleim, der sie vor Fressfeinden schützen soll. Ich weiß es nicht, aber es ist vorstellbar, daß dieser Schleim auch die Enzyme der Pflanze daran hindert, die Schnecke zu verdauen. Fang doch einfach paar Grashüpfer, die haben grad Saison. Oder geh zum Fenster und mach das Licht an, da kommt jede  Menge Nahrung angeflogen.

Antwort
von HeldatHelps, 30

Ich denke sie mögen eher Insekten und keine kleinen Nacktschnecken o.ä.

Kommentar von HeldatHelps ,

Ich meinte sie mögen eher Insekten ALS Nacktschnecken. Sry, glaub bin heute echt müde^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community