Frage von sylvesterkind, 47

Kann ich meine Stimme mit unüberlegtem singen schaden?

Jeder kennt es, man ist zuhause oder unterwegs und fängt einfach an laut los zu singen. Meine Stimme ist für eine Mädchen Stimme sehr/relativ tief und die meisten Lieder sind einfach zu hoch, aber ich versuche sie trozdem zu singen und dabei geht für den Moment meine Stimme weg, weil die Töne einfach zu hoch sind. Jetzt wollte ich fragen ob ich (dauerhafte) Schäden bekommen, wenn ich immer viel zu hohe Töne singe. Schonmal Danke im vorraus :D

Antwort
von moormieze, 35

Nein, kannst du nicht, sonst wäre bei mir schon alles kaputt. :-D Ich singe, wie es mir in den Kopf kommt. Manchmal war ich vom vielen Singen schon heiser, dann solltest du es ruhiger angehen lassen, aber ansonsten...

Kommentar von sylvesterkind ,

haha ok, Danke :*

Antwort
von ericemcee, 18

Das kommt drauf an. Viele Mädchen, die sagen, ihre Stimme sei eher tief, versuchen oft alles in Bruststimme zu singen. Wenn das bei Dir der Fall ist, und dann auch die Töne irgendwo wegbleiben, dann verlernt Deine Stimme jedesmal ein bisschen mehr, dass es noch was anderes als Bruststimme gibt. Lieder durchzubrüllen, die man eigentlich nicht gut singen kann, ist häufig keine gute Idee.

Antwort
von kordely, 16

Falsett ist meistens für Männer, aber auch du könntest das dir lehren lassen

https://de.wikipedia.org/wiki/Falsett

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community