Kann ich meine Selbstbeschreibung so abschicken?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Unter anderem koche ich noch gerne Hackbraten, Paprikaschoten, Kartoffelauflauf und Gulasch. Am meisten macht es mir Spaß, wenn das Gericht am Ende bei Familie und oder Freunden gut an kommt und es ihnen schmeckt. Das macht mich immer sehr glücklich. Und wenn etwas mal nicht gelingt, lasse ich den Kopf nicht hängen und probiere es so oft bis es mir gelingt. Ich gebe nicht gerne auf und gebe mein bestes. In der Schule ebenso. Musik, Kunst und English machen mir am meisten Spaß. Diese liegen mir auch am besten. Auch in Fächer die mir nicht liegen, oder bei denen ich nicht so viel Spaß habe, versuche ich alles zu geben, auch wenn nicht immer eine gute Note dabei raus kommt. Ich bin hilfsbereit, freundlich und kotaktfreudig. Dies sind meine stärksten Eigenschaften. Ich hoffe das ich mit meiner Selbstbeschreibung dem Traum eines Auslandsjahres näher gekommen bin. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde die Sachen mit den "Zankerein" und "wenn Streitigkeite und Unstimmigkeiten" und so weiter ans Ende des Teils zu deiner Familie stellen.  Und vorher beim "harmonischen Familienalltag" noch mehr dazu schreiben. Dir fällt ja fast mehr "negatives" ein, als positives. Wenn du damit anfängst, frag ich mich als Leser, warum dir das zu deiner Familie zuerst einfällt, bzw. warum andere das zuerst wissen sollten.

Die Geschichte mit deiner Mutter würde ich nicht so breit ausformulieren. Ich würde das als komisch empfingen, wenn mir jemand, den ich nicht kenne, so detailiert von der Krankheit seiner Angehörigen erzählt. Schreib einfach, dass es ihr gesundheitlich nicht so gut geht, sie in Teilzeit arbeitet und ihr daher im Haushalt helft.

Ansonsten gut. Den Teil zu deinen Hobbies finde ich sehr gut. Ein paar Rechtschreibfehler sind noch drin: z.B. "Zeir", "Fächer(n)", "kotaktfreudig", "Ich hoffe(,) das(s)...". Lass deshalb am besten nochmal jemanden drüber gucken. Vielleicht hilf auch die Korrektur bei Word schon etwas.

Alles nicht böse gemeint :) will nur ein paar Tips geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SayuriSaya
31.07.2016, 00:03

Vielen dank das hilft mehr weiter.

Ja nächste woche wird eüber geschaut und verbessert. Mittlerweile heute werde ich den text überarbeiten. Vielen Dank ^^

0