Frage von Ask4Answer, 109

Kann ich meine Nachnamen ändern?

Weil ich hasse mein Nachnamen und würde ihn gerne zu ,,Uchiha,, oder ,,Hatake,, ändern (bin 18). Geht das ? Und wenn nicht hier, in welchem Land dann ?

Antwort
von Panazee, 50

Du kannst deinen Namen nicht einfach so ändern. Ändern kann ihn nur eine deutsche Behörde und keine andere Behörde in einem anderen Land. Du kannst natürlich in ein anderes Land auswandern und die dortige Staatsbürgerschaft beantragen. Dann könntest du vielleicht dort deinen Nachnamen ändern lassen.

Wenn dein Nachname keine Belastung für dich ist, dann gibt es in Deutschland soweit ich weiß nur zwei Wege zu dem Namen "Uchiha" oder "Hatake" zu kommen. Der erste ist eine Frau mit einem dieser Nachnamen zu finden, sie zu heiraten und ihren Namen anzunehmen. Der zweite ist unter diesem Namen als Künstler aufzutreten. Bei Behörden gilt dann aber immer noch dein "echter" Name, aber überall sonst kannst du dich "Tornado Uchiha" oder "Taifun Hatake" nennen.

Eine Belastung wäre es, wenn du mit Nachnamen "Schmutz", "Dreck" oder "Nasenpopler" heißt. Keine Belastung ist es, wenn du Müller heißt, aber Hatake viel cooler findest.

Sollte eine Namensänderung genehmigt werden, was ich ausschließen möchte, dann kostet das auch einen ganzen Batzen Geld, weil alle deine Dokumente bei Behörden geändert werden müssen. Wie viel das ist weiß ich nicht, aber sicher ein paar hundert Euro.

Antwort
von Apolon, 21

Suche dir eine Frau die diesen Namen hat und heirate sie.

Dann kannst du ihren Familiennamen annehmen.

Antwort
von Chuckno14, 76

Also theoretisch hast du das Recht, deinen Vor als auch deinen Nachnamen zu ändern, aber ich denke das geht nicht einfach ohne Grund, außerdem kostet das Geld

Kommentar von Tronje2 ,

Rein praktisch wird dir das Standesamt was husten.

Du hast schon Probleme für Kinder den Nachnamen zu ändern. Das wird nur in besonderen Ausnahmen gemacht.

Z. B. Mutter heiratet erneut und nimmt den Namen des Ehemannes an. Dann kann das Kind mit Zustimmung des Vaters, den neuen Familiennamen bekommen. MfG

Kommentar von Chuckno14 ,

Ja ich weiß, danke trotzdem für die Zusatzinfo :) 
Der Fakt das es "Spaßnamen" sind macht es eigentlich unmöglich

Kommentar von winstoner14 ,

Richtig

Antwort
von deruser1973, 32

Du könntest Heiraten - dann kannst du den Namen ändern ;) Musst dir halt ein entsprechensdes "Gegenstück" suchen ;)


Antwort
von SebRmR, 37

Es gibt für vieles Vorschriften, auch für die Änderung des Namens:
http://www.verwaltungsvorschriften-im-internet.de/bsvwvbund_11081980_VII31331317...

Zu deinem Gedanken, die Änderung in einem anderen Land durchzuführen:

Für die öffentlich-rechtliche Änderung des Familiennamens einer Person ist das Recht des Staates maßgebend, dem sie angehört (Heimatrecht).

Bei Wikipedia findet man diverse Gründe, die sich aus der schon genannten Verordnung ergeben, schön aufgelistet:
https://de.wikipedia.org/wiki/Namensrecht_%28Deutschland%29#Wechsel_des_Namensre...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten