Frage von Jubay, 83

Kann ich meine Mutter nach Ende der Probezeit als Bürge aus dem Mietvertrag nehmen lassen?

Expertenantwort
von bwhoch2, Community-Experte für Mietrecht, 36

Ich sehe da kaum eine Chance. Aber man könnte dem Vermieter oder auch der Mutter klar machen, dass die Bürgschaft sowieso keine Bedeutung hat, wenn gleichzeitig eine Kaution gestellt wurde. Eine doppelte Besicherung ist lt. Gesetz nicht möglich. Bei maximal 3 Monatsmieten ist die Grenze. §551 BGB.

Überdies hast Du es in der Hand, dass Deine Mutter nicht in Anspruch genommen werden kann. Zeig Deiner Mutter, dass sie Dir vertrauen kann.

Antwort
von Arya87, 21

Der Vermieter kann selbst bestimmen, welche Art der Sicherheit er vom Mieter möchte.

Wie bereits gesagt wurde: eine Sicherheit von mehr als 3 Nettokaltmieten, bzw. eine Kaution und eine Bürgschaft zu verlangen, ist eh nicht zulässig. Der Bürge kann dann nicht mehr belangt werden.

Wenn nur die Bürgschaft von deiner Mutter hinterlegt wurde, könntest du dem Vermieter die Situation erklären und ihn bitten, eine andere Sicherheit zu akzeptieren. Alternativ zur Barkaution könntest du auch eine Mietkautionsversicherung abschließen. In jedem Fall solltest du die Veränderung schriftlich festhalten lassen bzw. einen Zusatz zum Mietvertrag aufsetzen lassen. Noch mal: der Vermieter kann hier zustimmen, muss er aber nicht.

Alles Gute!

Antwort
von Gustavolo, 58

Bei ausreichender Bonität kannst du beim Vermieter  die Entlassung deiner Mutter  aus der Bürgschaft nachsuchen. Der Vermieter dürfte eine (neue) Selbstauskunft und einen Einkommensnachweis verlangen.

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Mietrecht & Mietvertrag, 16

Kann ich meine Mutter nach Ende der Probezeit als Bürge aus dem Mietvertrag nehmen lassen?

Nein, die Bürgschaft endet erst, wenn der Mietvertrag beendet ist.

Man könnte zwar den Vermieter/die Gesellschaft fragen aber warum sollte er auf eine solche Sicherheit verzichten?

Bitte als Fragesteller nur die Funktion Kommentieren unter einer Antwort benutzen!

Lg

johnnymcmuff


Antwort
von Zakalwe, 34

Auch ich muss nachfragen: Welche Probezeit?

Den Bürgen kannst du nur raus nehmen lassen, wenn der Vermieter damit einverstanden ist.

Antwort
von martinzuhause, 44

du kannst den vermeiter danach fragen. er muss aber nicht zustimmen wenn es nicht im vertrag so vereinbart wurde

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten