Frage von NateGoG, 94

Kann ich meine Leuchtstoffroehre in der Fassung einfach mit einem Kabel an die Steckdose anschließen, oder brauche ich noch ein Vorschaltgerät?

Antwort
von unlocker, 56

normalerweise ist im Gehäuse ein Vorschaltgerät (bei älteren Drossel und Starter, bei neueren EVG). Nur mit Fassungen allein funktionierts nicht

Kommentar von NateGoG ,

Ok super, Fassung hab ich. Danke! Weißst du eventuell auch, ob man dann in die Fassung auch ruhig andere Leuchtstoffroehren rein machen kann, oder muss man da aufpassen wegen Watt, etc..

Kommentar von unlocker ,

welche "Fassung"? http://www.spar-helferchen.de/Sockeluebersicht-LED:_:20.html Bei Röhren hat man üblicherweise einen Balken mit Fassungen an beiden Enden, und da passen auch nur bestimmte rein, da die je nach Leistung unterschiedliche Längen haben. Und dann gibts noch div. Sonderlängen, z.B. bei Aquarien. 

Kommentar von NateGoG ,

Ebenfalls von einer 120 cm Leuchtstoffroehre, hab mir jetzt nur eine neue bessere Roehre besorgt, halt auch 120cm und die Originale rausgemacht.

Kommentar von unlocker ,

sind vermutlich T8 36W, kann sein dass vorher eine T12 Röhre drin war. Die alten T12 sind etwas dicker, haben einige Watt mehr. Die kann man problemlos durch T8 ersetzen

Kommentar von Chefelektriker ,

40W Röhren gibt schon sehr lange nicht mehr.

Kommentar von NateGoG ,

ok danke !

Antwort
von Ursusmaritimus, 74

Bei einer herkömmlichen Leuchtstofflampe ist ein Vorschaltgerät notwendig

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektrik & Elektronik, 27

wenn in der fassung ein vorschaltgerät in form eines elektronischen VG oder einer drossel samt starter vorhanden ist, dann ja, aber nur wenn du weißt, wie... und ganz unter uns... ich fürchte, du hättest dann hier nicht fragen müssen...

lg, Anna

Kommentar von NateGoG ,

naja da war ich mir eben nicht sicher, da der teil wo das evg wahrscheinlich drin ist nicht zugänglich is und man nicht reinschauen kann

Antwort
von EFabian, 15

Du brauchst auf jeden Fall noch ein Vorschaltgerät.

Antwort
von HelmutPloss, 59

Du brauchst ein Vorschalgerät.

Antwort
von FusselAmNabel, 50

das klappt wunderbar ,einfach so ....

Kommentar von NateGoG ,

sicher? :D 

Kommentar von FusselAmNabel ,

also ich hab im wohnzimmer drei schwarzlichtröhren ,und im badezimmer auch ne neonröhre ,hab da enfach nen kabel mit stecker mit ner lüsterklemme angeschlossen ,und ganz normal über steckdose laufen .... hab die schwarzlichtröhren eigentlich immer an (also auch bestimmt mal drei/vier tage am stück) und noch nie probleme gehabt....

Kommentar von NateGoG ,

ok cool, ja so hab ichs auch gemacht.. weißt du zufällig wie viel watt die lampen von dir haben? und danke für deine antwort

Kommentar von FusselAmNabel ,

die eine schwarzlichtröhre hat 36w und die anderen beiden angeblich auch,steht aber nichts drauf und sind schwächer ,tippe daher auf 18w ...und die im badezimmer hat auch 36w

Kommentar von NateGoG ,

danke vielmals !

Antwort
von fuji415, 11

Schaltbilder : 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community