Frage von Ask1111, 48

Kann ich meine Krankenversicherung auch per E-Mail kündigen?

Weil auf einem Vorgedruckten Formular steht noch die Zeile Unterschrift da, daher meine Frage, weil eine Mail kann ich ja nicht unterschreiben. Oder ist es auch möglich dass ich den Satz drunter schreibe "Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und bedarf für seine Gültigkeit keine Unterschrift"

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von martin0815100, 37

Einige wenige Verträge kann man auch per Email kündigen. Wichtige ganz sicher nicht.

Schließlich könnte auch ich mit Deiner Absenderadresse eine Kündigung schreiben, das wäre viel zu unsicher.

Kommentar von nersd ,

Hilfreichste Antwort? Sie ist so ziemlich nichtssagend und beantwortet die Frage nicht mal im Ansatz ;)

Antwort
von eulig, 30

die Kündigung ist auf dem Postweg, per Fax oder als unterschriebene Anlage in einer Email (z.B.Pdf) möglich. deine Unterschrift ist notwendig. ohne Unterschrift, keine Kündigung.

Antwort
von Griesuh, 34

Können schon. Aber in diesem Fall ist der althergebrachte Brief per Einschreiben mit Rückanwort angebracht.

Denn oft wird behauptet, die Mail sei nicht eingegangen

Kommentar von Mercylago ,

Lieber per Post. Und mit Einschreiben ! Sonst heissts nachher vllt das Sie keinen Brief erhalten haben.

Kommentar von Griesuh ,

Bei Rückantwort nicht. denn diese bekommst du nur, wenn der Empfänger den Breif erhalten hat und die Annahme auf dem "roten Zettel" , der Rückantwort unterschrieben hat.

da gibst nix, nicht erhalten.

Antwort
von surfenohneende, 31

Nein

mache es via Einschreiben ( über Snail-Mail Papier-Post )

Antwort
von PinguinPingi007, 12

Nein, das ist nicht möglich.

Du kannst deine Kündigung per Brief einreichen, dann hast du auch einen Nachweis, wenn du Einschreiben machst.

Antwort
von nersd, 13

Nein. Eine Krankenversicherung ist ausdrücklich nicht per E-Mail kündbar.

Sie hat immer schriftlich mit Unterschrift zu erfolgen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community