Kann ich meine Katze mit Viren/Bakterien anstecken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt sehr sehr sehr viele verschiedene Schnupfenviren, die einen Menschen befallen können. Von daher kann man das leider nicht so ganz pauschalisieren. Es gibt sogenannte Zoonosen. Das sind Krankheiten, die vom Menschen auf das Tier übertragbar sind und anders herum (z.b. Tollwut, Rotavirus, Leptospirose etc.). Es gibt durchaus Schnupfenviren, die du deiner Katze/deinem Hund übertragen kannst. Jedoch ist die Wahrschenlichkeit, dass dich genau so ein Virus erwischt recht gering.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jessy74
31.01.2016, 19:19

Sie kann mich nicht anstecken aber ich sie (mit einigen Viren/Bakterien) schon? Richtig verstanden :) ?

0
Kommentar von KIttyHR
31.01.2016, 19:29

Das kommt auf das Virus an. Wenn es eine Zoonose ist, kann sie dich auch anstecken. Wenn du allerdings einen Schnupfenvirus hast, der keine Zoonose ist, kannst du sie nicht anstecken. Genauso kann sie dich dann auch nicht mit einem Schnupfen anstecken 😉 ich hoffe ich habenes nicht allzu kompliziert erklärt 😄

2

Zwar ist das theoretisch möglich, ich kann Dir aber aus 52 Jahren Erfahrung mit Erkältungen und Hunden und Katzen im Haushalt sagen, dass es sehr unwahrscheinlich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jessy74
31.01.2016, 18:56

Sie ist noch recht jung und sucht viel Körperkontakt, ich dachte es wäre möglich. Danke Dir :)

0

Ja, kann man. Das steht aber auch im Internet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung