Frage von tigerbaebe, 47

Kann ich meine kaninchen wieder versöhnen?

Ich habe drei Kaninchen. Zwei verstehen sich richtig gut, aber das Dritte zofft sich ständig mit den Anderen. Vielleicht liegt es auch daran, dass vor ein paar wochen zwei andere gestorben sind. Kann ich meine Kaninchen versöhnen und wenn ja wie?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BuckyBuck, 29

Gib deine  Kaninchen etwas Zeit, um die Rangordnung wiederherzustellen und vielleicht auch die Trauer über dnén Verlust der anderen beiden zu verarbeiten. Wenn es dir zu heikel zwischen den kleinen wird, trenn sie erst einmal, setz sie aber in agrenzende Gehege, damit sie sich trotzdem noch sehen und miteinander interagieren können.

Viel Glück mit den Kleinen Rackern!

LG,

BuckyBuck

Kommentar von Margotier ,

Bitte nicht auf diese Weise trennen!

Sie können so ihre Rangordnung nicht klären was zu erheblichen Aggressionen führen kann.

Wenn, müssen die Tiere für zwei Woche ohne Sicht- und Geruchskontakt getrennt werden und danach auf neutralem Grund neu vergesellschaftet werden.

Kommentar von BuckyBuck ,

Du aknnst aber kein Kaninchen alleine halten, deshalb das mit dem beieinader halten... Außerdem ging es nur darum, dass man sie trennt, wenn sie sich ensthaft verletzen.

Kommentar von tigerbaebe ,

Ich trenne die für die Nacht im Stall, aber am Tag lass ich die zusammen.

Kommentar von Bieninchen12 ,

Das sollte man nicht machen - sonst beginnen sie die Rangordnung jeden Tag aufs neue. Lass ihnen Zeit - das wird sich alles noch klären, keine Angst :)

Kommentar von BuckyBuck ,

Darum schrieb ich ja auch, nur wenn sie sich ernsthaft verletzen... ;)

Kommentar von Bieninchen12 ,

Ich hab tigerbaebe geantwortet :)

Expertenantwort
von monara1988, Community-Experte für Kaninchen, 21

Hi,

In der Regel klären Kaninchen immer mal wieder die Rangordnung und da ist ein bisschen "Zoff" gut und richtig ;)

Oft aber stimmt was in der Konstellation oder der Haltung nicht, weswegen die sich streiten, und dann müsste was geändert werden....
Daher gibt mal bitte ein paar Infos zur Haltung, über die Kaninchen selbst (zB Alter, Geschlecht) und über das genaue Verhalten (wie genau sie sich zoffen) dann könnte man Dir genauer sagen ob das normal ist oder nicht, und falls nicht, was Du ändern müsstest...

Gruß

Kommentar von tigerbaebe ,

Meine Kaninchen haben ein 27 quadratmeter großes Gehege und einen 4 quadratmeter großen Stall, also an der Haltung kann es nicht liegen.

Kommentar von monara1988 ,

Doch, hier dran:

Ich trenne die für die Nacht im Stall, aber am Tag lass ich die zusammen.

Man trennt Kaninchen nicht, auch nicht "nur" über Nacht. Kaninchen brauchen rund-um-die-Uhr Gesellschaft durch Artgenossen und trennt man sie immer und immer wieder, dann leiden sie nicht nur weil sie nachts einsam sind, sondern auch weil sie jeden Tag neu um den Rudelführerposten kämpfen müssen...

Daher, wenn Du sie richtig hälst, also zusammen, dann vertehen sie sich auch. Kann aber sein das Du sie jetzt einmal richtig neu vergesellschaften musst! Heißt, alle 3 komplett ohne Sicht- und Geruchskontakt für 2 Wochen trennen und dann auf neutralem Boden zusammen lassen.

Antwort
von skogen, 28

Die Rangordnung muss sich erstmal wieder klären, da sind Streitigkeiten normal - gib Ihnen Zeit.

Sollten die Kämpfe stark ausarten und blutige Wunden entstehen, kannst du sie mit einen Gitter trennen und später zusammenführen.

Www.kaninchenwiese.de

Antwort
von hermine55, 21

Ich glaube du solltest dem Kaninchen erstmal Zeit geben.

Dann wird es schon wieder gehen, denke ich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten