Frage von Honami111, 30

Kann ich meine Geschichte dennoch ein Verlag schicken?

Wenn ich jetzt eine Geschichte von mir auf eine Seite wie bookrix reinstelle oder auch nur bis zur Mitte.Und ich möchte es dann doch zu einem Verlag schicken ginge es dann oder geht es rechtlich nicht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rubezahl2000, Community-Experte für Buch, 25

Hinschicken kannst du die Geschichte immer. Was dann daraus wird, ist eine ganz andere Sache.

Einfach so - ohne vorherige Absprache - ein Manuskript an einen Verlag schicken - das bringt sowieso gar nichts. Das wird da niemand lesen und meistens gibt's nicht mal eine Antwort :-(
Die Verlage werden tagtäglich überschüttet mit Manuskripten von (sich selbst überschätzenden) Hobby-Autoren - so viele Lektoren gibt's gar nicht, um die zu lesen.

Deshalb als 1. Schritt unbedingt Kontakt aufnehmen mit den Verlagen.
Wenn ein Verlag interessiert ist, wird er dich bitten, eine Exposé oder eine Leseprobe zu schicken. Dann musst du natürlich erwähnen, wenn dein Werk bereits anderweitig veröffentlicht ist. Kann schon sein, dass der Verlag nicht in ein Werk investieren will, was bereits anderweitig frei verfügbar ist. Aber das wirst du dann ja sehen, wie sie darauf reagieren.
Wenn sie dein Werk supertoll finden und tolle Verkaufsaussichten erwarten, dann akzeptieren sie es vielleicht trotzdem. Wenn nicht - dann nicht.

Pass auf, dass du NICHT an einen Pseudo-Verlag gerätst, der sich als seriöser Verlag ausgibt und große Versprechungen macht, aber dich im Endeffekt mit Kostenfallen im Vertrag über den Tisch zieht und abkassiert.

Viel Erfolg!

Kommentar von Honami111 ,

Oki werde ich machen vielen dank^^

Antwort
von Zouat, 13

Die Verlage wollen in der Regel unveröffentlichte Werke. Stellst du es auf Bookrix ein, gilt es als Veröffentlicht. Außer natürlich du hast den nächsten Harry Potter in der Schublade liegen und die Verlage erkennen das sofort, dann wird schon mal eine Ausnahme gemacht^^ Das ist aber ziemlich unwahrscheinlich. Natürlich besteht die Möglichkeit, dass sie nicht erfahren, dass dein Werk mal bei Bookrix war. Aber das Internet vergisst nie und wenn sie im Internet danach suchen würden, würden sie es finden.

In unserem Schreibforum haben wir uns auch mit dem Thema "wann ist etwas veröffentlicht" beschäftigt und wir haben einige Autoren, die sich mit dem Verlagswesen auskennen. Vielleicht findest du ja noch etwas ausführlichere Infos: www.fantasy-schreibforum.com

Antwort
von easypeasyyy, 30

Würde mich auch mal Interessieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community