Frage von VivienV, 51

Kann ich meine freundin aus einer wg zu mir ziehen lassen?

Meine Beste Freundin lebt seit einem Jahr in einer wg (sie musste aus familiären Gründen dort hin). Sie will dort nicht mehr sein und ich habe mich dann gefragt ob sie zu mir ziehen könnte... Könnte sowas funktionieren? Wie funktioniert es.? Dauert sowas lange? Gibt es dann viele Kontrollen vom Jugendamt??

Antwort
von Akka2323, 36

Das Jugendamt muß einverstanden sein, da es die Maßnahme bezahlt. Es wird aber ziemlich sicher nicht einverstanden sein.

Antwort
von DerHans, 39

Welche Art WG ist das denn? Wenn sie dort durch das Jugendamt untergebracht ist, kann sie natürlich nicht einfach da weg.

Wie alt ist sie denn überhaupt?

Kommentar von VivienV ,

Sie ist in einer Jugend wg und durch das Jugendamt reingekommen...15 Jahre alt

Antwort
von sternsnuppe1233, 20

Möglich ist es. Ich lebe auch in einer WG, und die familie meiner besten freundin wollte mich aufnehmen! Da müssen aber erst gespräche geführt werden.. und nicht immer klappt es. Deine eltern müssen dafür auch erstmal einverstanden sein, die können deine freundin erstmal als 'Pflegekind' aufnehmen. Dafür gibt es aber Vorschriften.. z.b. müssen die verheiratet sein, genügend einkommen haben usw. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten