Frage von chipsmaennle, 40

Kann ich meine Festplatte von meinem alten PC bei meinem neuen pc anschließen und dann die darauf installierten spiele spielen?

zur info windows ist auf einer anderen festplatte darauf die hardware vom neuen computer unterscheidet sich natürlich komplett vom alten

Antwort
von LiemaeuLP, 29

Wenn die Schnittstelle passt, die nötige Stromversorgung und Platz im Gehäuse da ist, dann natürlich (oder über USB mit nem Adapter)

Außerdem muss noch ein freier USB Port/ bzw Anschluss am MB (bzw Gehäuse) vorhanden sein

Antwort
von Andy141199, 24

Du solltest die Spiele davon noch spielen können, zumindestens die von Steam oder anderen Plattformen, jedoch sind diese nicht mehr richtig installiert und es kann gegebenenfalls zu Fehlern kommen.

Antwort
von MM0Gamer, 18

Das geht leider nicht, da es ja komplett andere Hardware ist. Das einzigste was du sichern könntest währen die Spielstände von den Spielen.

Antwort
von qugart, 14

Das wird nur bei den Spielen funktionieren, die man nicht installieren muss.

Alle anderen müssen erst im betriebssystem registriert werden. Und das geschieht in der Regel beim Installationsvorgang.

Was aber geht ist, dass du die Spiele installierst und dann die Daten der Spieleordner kopierst. Zu beachten ist aber auch, dass da oftmals Spielstände und dergleichen in den Profilen des Windows-Benutzers gespeichert sind. da eben vorher prüfen, wo die Spielstände sein müssen, damit du sie sichern bzw. kopieren kannst.

Antwort
von xXxStormyxXx, 9

Bei wenigen Spielen könnte es funktionieren, jedoch bei der Mehrheit nicht. Bei der Installation der Spiele wurden die Einstellungen extra für eine spezifische Hardware getroffen und so sind sie auch auf der Festplatte gespeichert.

Mfg

Antwort
von zonkie, 20

Das kann, muss aber nicht gut gehen. Beim Installieren der Spiele wird mehr gemacht als nur die Spieledatein auf die Festplatte gestubbst. In der Registrierung usw werden Sachen eingetragen und teilweise auch nötige zusatztreibr/software installiert.

Wie gesagt es kann aber gehen. Wow hatte ich beispielsweise vom PC einfach als Ordner aufs Notebook kopiert und es lief Problemlos. Testen schadet nicht :)

Antwort
von IFCrusader, 12

Bei wenigen (alten) Spielen kann es eventuell funktionieren, am Besten ist eine Neuinstalation.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community