Frage von AndrejGartwig, 49

Kann ich meine DvD Datei auf PC übertragen und auf mein Handy packen?

Also ich habe mehrere coole DVDs und wollt fragen ob ich die DvD Datei auf PC übertragen kann und auf mein Handy verschieben (Gegen Langeweile bei langen Auto Fahrten)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Libertinaer, 22
  1. Film aus der DVD "rausziehen": Z.B. mit "DVD Shrin"k. Man kann einstellen, welche Filme/Extras man behalten will, und kann auf Wunsch die traditionellen 1-GB-Teile verbinden, so dass der Film jeweils nur noch aus einer VOB-Datei besteht. Die gewünschten VOB-Datei(en) kannst Du dann einfach auf das Handy/die microSD kopieren, und mit einem Mediaplayer abspielen, der das kann (mein Liebling: VLC)
  2. Komplette DVD inkl. Menüs: z.B. mit "Passkey" einen Treiber zwischenschalten, der ggf. den Kopierschutz entfernt, und dann mit einer beliebigen Software (z.B." ImgBurn") die DVD in ein ISO-Image/eine ISO-Datei "brennen"/kopieren. Die ISO-Dateien können dann mit passender App direkt abgespielt werden - inkl. der DVD-Menüs. Empfehlung hier: Kodi, aber auch VLC, der aber bei manchen Menüs Probleme macht).

PS: Kopien für den persönlichen Gebrauch sind übrigens ausdrücklich NICHT strafbar.

Kommentar von AndrejGartwig ,

Hab ja dafür geld bezahlt und es ist ja nur für mich bloß ist das ja für unterwegs

danke!

Kommentar von Libertinaer ,

"Hab ja dafür geld bezahlt"

Nicht nur für die DVDs, auch für dein Smartphone/Tablet/PC/... und Festplatte/SSD/SD-Karte/USB-Stick/Rohling/...!

Bei all dem kassieren die Rechteinhaber automatisch beim Kauf mit, als Ausgleich für die Privatkopie.

"danke!"

Freut mich, dass ich helfen konnte, und danke für den Stern!

Antwort
von uncutparadise, 24

Nicht ohne spezielle Software und nicht legal. Außerdem gibt es nicht DIE DVD-Datei.

Kommentar von AndrejGartwig ,

Es ist legal für denn eigenen gebrauch der hier auch zu trifft!

Kommentar von uncutparadise ,

Umgehung eines Kopierschutzes ? Steht da auch immer auf einer Texttafel zu Beginn der DVD. Und da steht NICHTS zu privatkopie. Aber Kollege Libertaner wird bestimmt kommen und mich verbessern, wie immer. Hast ihm ja auch die HA gegeben, auch wenn das Programm Shrink aus den genannten Gründen im Deutschland nicht legal ist.

Kommentar von Libertinaer ,

"Steht da auch immer auf einer Texttafel zu Beginn der DVD."

Das stand da schon, als es Kopierschutzverfahren noch gar hicht gab, die man hätte umgehen können. 8-) VHS R.I.P.

Kommentar von Libertinaer ,

"Aber Kollege Libertaner wird bestimmt kommen und mich verbessern, wie immer."

Die Geister, die ich rief: https://www.gutefrage.net/frage/wie-wuerde-bei-dem-folgenden-beipiel-ein-richter... :)

"auch wenn das Programm Shrink aus den genannten Gründen im Deutschland nicht legal ist."

Es darf (in der DeCSS-Version)  in D nicht vertrieben werden. Aber das Bundesverfassungsgericht hat ausdrücklich KEIN Problem damit, wenn man es sich via Internet holt! 8-) Aber was wissen DIE schon? ^^

Kommentar von uncutparadise ,

Auch eine VHS hatte Kopierschutzmechanismen. Und DVD hatte von Anfang an welche.

Kommentar von Libertinaer ,

"Auch eine VHS hatte Kopierschutzmechanismen. Und DVD hatte von Anfang an welche."

Kam/kommt drauf an.

Sprich: Solche Hinweistafeln gab/gibt es so oder so - das Verbot Kopierschutzverfahren zu umgehen, erst seit 2004 (AFAIR - +/- - bin zu faul nachzuschauen). Und das eben nicht, um die Privatkopie zu verhindern. Wer lesen kann (oder der damaligen Justizministerin Zypries zuhören konnte), ist klar im Vorteil. 8-)

Du glaubst wohl auch an das "Eltern haften für ihre Kinder", weil das auf so vielen Baustellenschildern steht? ^^

Oder "Sie müssen jetzt aussagen!", weil das ein Polizist sagt? :-o

Menschen sagen so viel, und man prüft besser nach, warum sie das sagen, und ob es der Wahrheit entspricht! (Abteilung: kostenlose Lebenshilfe! ;-))

Kommentar von uncutparadise ,

P.S. Schön, dass du mich nicht enttäuscht hast ;-)

Kommentar von uncutparadise ,

"Du glaubst wohl auch an das "Eltern haften für ihre Kinder", weil das auf so vielen Baustellenschildern steht? ^^"

Ich weiß als Kaufmann, dass die beiden Schilder "EhfiK" und " Baustelle betreten verboten" als Haftungsausschluss vollkommen sinnlos sind ;-)

Antwort
von beeeet, 26

Würde gehen aber die Datei wäre so groß das wird nicht auf dein Handy passen!

Kommentar von Libertinaer ,

microSD-Karten sind heutzutage mit bis zu 200 GB üblich (ca. 80 EUR - 256 GB sind noch deutlich teurer). Das reicht dann mal locker für über 20 DVD zur gleichen Zeit. :)

Antwort
von GenLeutnant, 27

Wenn diese nicht kopiergeschützt sind,könntest Du diese auf Deinen PC kopieren.Allerdings haben dann diese Dateien ein Format,was Dein Handy nicht unterstützen würde.Deshalb müsstest Du diese Dateien in 3GP oder MP4 konvertieren.

Kommentar von Libertinaer ,

Apps wie VLC oder Kodi spielen DVDs auch ohne vorherige Konvertierung ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten