Frage von DerGovernor, 92

Kann ich meine Bewerbung als Offizier noch rückgängig machen?

Ich habe bereits an einem Computergestützten Testverfahren in Erfurt teilgenommen und müsste dieses Wochenende nach Köln zur Eignungsprüfung, aber ich möchte die Bewerbung doch zurückziehen, da ich aus anderen Gründen mich nicht dazu bereit fühle.

Expertenantwort
von ShinyShadow, Community-Experte für Bewerbung, 31

Man kann eigentlich immer und überall seine Bewerbung zurück ziehen. Solange man noch keinen Vertrag unterschrieben hat sowieso, und meistens gehts sogar noch danach irgendwie, wenn man seinen Wunsch äußert :) (Keiner will einen Mitarbeiter, der gar nicht hier sein will... Denn das sind die unmotiviertesten Mitarbeiter...)

Am besten rufst du einfach bei deinem zuständigen Ansprechpartner an, sagst dass du deine Bewerbung zurück ziehen willst und fragst, ob dazu das Telefonat reicht oder ob sie eine schriftliche Absage haben möchten :)

Super wäre es, wenn du das so schnell wie möglich machst, so kann evtl. ein anderer Bewerber noch nachrücken :)

Antwort
von Joschi2591, 56

Selbstverständlich kannst Du Deine Bewerbung zurückziehen.

Nur sollte Du Bescheid geben.

Dann kann eventuell ein anderer Bewerber an Deine Stelle rücken.

Antwort
von GhostOA, 45

Anrufen oder Mail schreiben und deine Absage bekannt geben. Geht einfach und schnell.

Antwort
von AppleTea, 67

Dann sag doch einfach ab? Du bist zu nix verpflichtet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten