Frage von Theri71, 25

Kann ich meine Bewerbung als Bürokauffrau so abschicken?

Sehr geehrte Frau …..,

mit großem Interesse bin ich im Internet auf Ihr Ausschreiben für eine Ausbildungsstelle als Kauffrau für Büromanagement gestoßen.

Derzeit besuche ich die 10. Klasse der ……….., die ich voraussichtlich im Sommer 2016 mit dem mittleren Schulabschluss beenden werde.

Für eine Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement habe ich mich entschieden, da ich sehr gerne im Büro arbeiten möchte. Besonderes Interesse habe ich an den verschieden Organisations- und Verwaltungsaufgaben wie zum Beispiel der Buchführung. Im Rahmen eines einwöchigen Schulpraktikums hat mir die Arbeit im Büro am meisten Spaß gemacht. Das Erstellen von Dienstplänen, die Bearbeitung von bürowirtschaftlichen Aufgaben und das organisieren gehörten dort zu meinen Tätigkeiten. Außerdem habe ich mich sehr gut über den Beruf informiert.

Zu meinen persönlichen Stärken zählen vor allem Freundlichkeit, Teamfähigkeit, Pünktlichkeit und selbstständiges Arbeiten.

Antwort
von Mikkey, 25

Lass den ersten Satz weg, der sagt nicht aus. Das Bewerbungsziel steht im Betreff.

Beginne mit Dir und Deinen Zielen, das ist schon mal ganz gut. Allerdings solltest Du da Arbeiten im Büro nicht so in den Vordergrund stellen, sondern die Interessen auf die Tätigkeiten richten.

Das Schulpraktikum verdient einen eigenen Absatz, bei dem Dir Deine Stärken auch bescheinigt werden können.

Am Ende fehlt ein Satz, dass Du Dich auf eine Einladung freust (kein Konjunktiv).

Antwort
von mistertrollo, 25

Es reicht nicht, wenn du einfach ein paar persönliche Stärken aufzählst. Das kann jeder und hat null Aussagekraft. Du musst die persönlichen Stärken auch "beweisen" können. (Durch Aussagen von Lehrkräften, z. B. meine Lehrer bescheinigen mir hohe Teamfähigkeit, weil ....)

Du solltest unbedingt noch ein Motivationsschreiben dahinter hängen. Darin muss unter anderem stehen, warum du dich ausgerechnet bei dieser Firma bewirbst.

Ach ja, und Rechtschreibfehler sind ein NoGo!

Kommentar von Theri71 ,

wo sind da Rechtschreibfehler

Kommentar von mistertrollo ,

Laaach. 

das Organisieren (Verb zum Nomen gemacht, wird also groß geschrieben)

hinter Verwaltungsaufgaben kommt ein Komma

Und jetzt bitte ein höfliches Dankeschön, dass ich deine Fehler korrigiere. Das wäre nämlich nicht meine Aufgabe gewesen!

Antwort
von Epicxfailx, 19

mit großem Interesse bin ich im Internet auf Ihr Ausschreiben für eine Ausbildungsstelle als Kauffrau für Büromanagement gestoßen 

So 0815.... Lass dir was besseres einfallen.

Antwort
von Duponi, 19

mit großem Interesse bin ich im Internet auf Ihr Ausschreiben für eine Ausbildungsstelle als Kauffrau für Büromanagement gestoßen.

wie kann man mit frossem Interesse auf etwas stossen?

eher: Ich habe Ihr Ausschreiben .... im Internet mit grossem Interesse gelesen

Kommentar von Mikkey ,

Weder noch, das große Interesse löst allenfalls ein Gähnen aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten