Frage von sunries, 69

Kann ich meine beiden Zwergkaninchen in einen 120 cm x 80cm großen stall tuen?

Es ist so, dass ich ein Zwergkaninchen habe, der sich aber ziemlich allein fühlt. ich habe aber nur einen 120cm x 80cm großen Stall. Ich lasse ihn öfters einfach durch mein Zimmer mit laufen und ein außen Gehege ist auch da. Meine Großeltern haben auch viele Kaninchen und ein Zwergkaninchen. (Sie sind unsere Nachbarn) Nun möchte ich/wir das Kaninchen von meinen Großeltern zu mir holen. Aber reicht der Platz? Es sind zwei Männchen. Geht das gut? Lg sunries

Expertenantwort
von monara1988, Community-Experte für Kaninchen, 50

Hi sunries

schön das Du die Einzelhaltung Deines Kaninchens beenden willst, denn Einzelhaltung ist für so soziale Rudeltiere wie Kaninchen die reinste Tierquälerei...

Du schreibst aber das er ist nicht kastiert ist... Somit muss er erstmal kastiert werden, da unkastierte Männchen unter ihrem Vermehrungstrieb leiden und aggressiver sind. Man kann sie mit keinem Kaninchen zusammen halten, da sie Weibchen Nachwuchs machen und Männchen töten! Nach der Kastration musst Du 6 Wochen warten bis er zu einem Weibchen darf, oder ca. 2-3 Wochen wenn er danach zu einem Männchen soll!

beachte das Du die beiden nicht einfach zsuammen setzen darfst, bzw das neue nicht einfahc zu dem alten Kaninchen setzen darfst, sondern sie richtig (Stichwort:) vergesellschaften musst! Das heißt nicht Käfig-an-Käfig kennenlernen lassen, sondern auf neutralem Boden mit vielen Verstecken gleichzeitig hinsetzen und kämpfen lassen! Das sieht hart aus, ist aber normal und muss so sein! Da soll man nicht dazwischen gehen, nur wenn ein Tier stark verletzt ist...

Wichtig ist auch, das der "Stall", der eigentlich ein Käfig ist, garnicht geht! Kaninchen sind sehr bewegungsfreudige Tiere, so wie Katzen, und müssen sich wirklich immer ausreichend bewegen können! Man sagt mindestens 2qm je Tier in Innenahaltung. Für 2 Kaninchen brauchst Du also mindestens 4qm! Und in einen Käfig bekommt man auch ganricht alles rein was Kanicnhen brauchen (zB. Häuser, Brücken, Tunnel, Äste, Buddelkiste) in ein Gehege aber schon...^^

Wenn Du sie nicht kastrieren lässt, dann bringen sie sich um. Wenn Du sie nur in dem Käfig hälst und nur ab-und-zu da raus lässt, dann leiden beide sehr und bekommen irgendwann Verhaltensstörungen (randalieren, Gitter knabber, Aggresivität gegen Artgenosse/ Mensch, ...) Daher musst Du beides wirklcih beachten... ;)

Hier findest Du alles Wissenswerte zu Kaninchen, auch welche Geschlechter zusammen passen und wie man richtig vergesellschaftet:

  • diebrain.de/k-index.html
  • kaninchenwiese.de

Gruß

Antwort
von Bitterkraut, 60

Wenn sie ein ständiges, ausreichend großes Gehege habe, ist die Größe des Stalles nicht so wichtig. Kaninchen brauchen ständigen Bewegungsraum, auch und vor allem nachts und sie brauchen Artgenossen.


Wenn du 2 Tiere holst, die sich schon kennen, mußt du nicht auwändig vergesellschaften. Einzeln holen geht nicht. 

Hier kannst du alles über Kaninchenhaltung und Vergesellschaftung lesen: www.diebrain.de

Kaninchen sind kein Spielzeug fürs Kinderzimmer.

Antwort
von papagei2002, 69

1. Das Gehege ist viel zu klein. Zwei Kaninchen brauchen in Innenhaltung min. 4qm Platz und das Tag und Nachts! Am Besten baust du selber ein Gehege. Die Ställe in Baumärkten und Zooläden sind alle viel zu klein.
2. Kaninchen brauchen einen Partner! Schön das du deinem Ninchen noch einen Partner holst, sind denn BEIDE Kaninchen kastriert? Unkastrierte Rammler bekämpfen sich oft bis zum tot.
Wichtig für die Vergesellschaftung beider Kaninchen ist auch, das sie genug platz und viele Rückzugsmöglichkeiten haben. Außerdem sollte diese an einem neutralen Raum stattfinden, dh. Keiner der Kaninchen sollte das Gehege zuvor kennen! Kleine Rangordnungskämpfe sind am Anfang normal. Mehr dazu findest du auf diebrain.de

Kommentar von sunries ,

nein sie sind nicht Kastriert aber das hatten wir eigentlichauch schon vor.

Antwort
von jww28, 57

Auf keinen Fall, das ist viel zu klein :( zum Vergleich mein Goldhamster hat schon ein 1,60 m langes Gehege. Das Einzige was da machen kannst, das Ding evtl. mit den Freilauf fest verbinden, das du auf eine grössere Qm Zahl kommst. Allerdings ist die Vergesellschaftung eigentlich meist nur in neuen Gehege (Revier) möglich, weil sonst dein Kaninchen sein Revier verteidigen wird. Würde also nach ein neues Gehege schauen ohne Reviermarkierungen und direkt in der passenden Grösse. 

Antwort
von Lolly501, 58

Bevor du dir das zweite Kaninchen holst solltest du dich erst einmal noch über die Haltung dieser Tiere informieren. Ich finde es gut, dass du die beiden zusammen bringen willst, damit sie nicht mehr allein sind. Zwei Männchen zusammenzuführen ist aber sehr schwierig. Zuerst musst du beide kastrieren lassen, denn sonst kann es zu Kämpfen zwischen den beiden kommen. Dabei kann das schwächere der beiden sogar sterben. Außerdem solltest du wissen, dass Kaninchen nicht in einem Stall gehalten werden wollen. Sie brauchen ein großes Gehege, welches 24h am Tag für sie zugänglich ist. Das Gehege sollte groß genug sein, damit die Tiere laufen und Haken schlagen können. Sie brauchen außerdem Möglichkeiten um sich zu verstecken und auch Buddelkisten finden die Tiere sehr gut. In dem Gehege sollte immer ausreichend frisches Wasser und Futter (nur Frischfutter, kein Trockenfutter aus der Tüte) zur Verfügung stehen. Du kannst deinen Kaninchen dann auch frische Zweige zur Verfügung stellen, damit sie sich die Zähne abnutzen können. Meine Kaninchen mögen vor allem Haselnuss.
Ich hoffe ich konnte helfen. Lg

Kommentar von sunries ,

Ja ich weiß was ich ihm alles geben muss. Ich habe ihn ja schon über ein halbes Jahr.

Kommentar von Lolly501 ,

Gut dass du ihn artgerecht fütterst, aber ein Gehege musst du ihm trotzdem zur Verfügung stellen.

Antwort
von lunami11, 57

Ja aber das ist schon ziemlich knapp...ich würd sie lieber bei deinen Großeltern lassen!

Kommentar von sunries ,

Ja, aber es ist wirklich blöd. Bei meiner Oma sind sie auch eigentlich allein. Es ist nämlich so, dass die Kaninchen nicht zum kuscheln da sind sonden zum... Schlachten. Beide haben wir geschenkt bekommen weil wir einer Kaninchen Farm 200 Heubündel verkauft haben. allerdings nicht gleichzeitig. Aber die zwergkaninchen werden nicht geschachtet. Ich finde das auch nicht so schön, aber sie machen das schon Jahrzente lang so. Ich kann die auch nie essen!!!!

Antwort
von PHoel, 58

Das geht weder gut, noch reicht der Platz. Ich würde sagen der Platz reicht nur, wenn sie mindestens 12 Stunden jeden Tag aus dem Stall rauskönnen.

Aber zwei Männchen.. Klappt vermutlich nicht, wenn du Glück hast sind sie schwul, aber sonst fliegen die Fetzen.

Kommentar von papagei2002 ,

wenn beide kastriert sind, dann geht das.

Kommentar von monara1988 ,
Das geht weder gut, noch reicht der Platz.

Sehe ich auch so!

Ich würde sagen der Platz reicht nur, wenn sie 
mindestens 12 Stunden jeden Tag aus dem Stall rauskönnen.

Der Platz reicht auch bei 12 Stunden auslauf leider nicht; Kaninchen wollen sich wirklcih rund um die Uhr bewegen...

Klappt vermutlich nicht

Kastrierte verstehen sich auf jeden Fall^^

wenn du Glück hast sind sie schwul

Es gibt keine schulen Kaninchen!! XD Das rammeln hat nichts mit schul-sein zu tun, sondern ist Teil des Rangordnungskampfes den alle Kaninchen untereinander ausmachen...

Kommentar von monara1988 ,

*schwulen / *schwul-sein

Kommentar von PHoel ,

Klar gibt es schwule Kaninchen. 10% aller Tiere sind Homosexuelle, das gibt es nicht nur bei Menschen. Ist natürlich.

Kommentar von monara1988 ,

Dann erkläre mir/uns doch mal wie man schwule Kaninchen erkennen sollte, und warum sich angeblich nur schwule Kaninchen (die es nicht gibt?) verstehen sollten? XD

Kommentar von PHoel ,

Du glaubst nicht ernsthaft, das es keine Schwulen/Homosexuellen Tiere gibt, und es nur ein Phänomen bei Menschen wäre, oder? Wenigstens Googlen hättest du es mal können, bevor du hier irgendwas schreibst wovon du keine Ahnung hast. Woran erkennt man schwule Menschen? ...Aaah genau! Schwule Kaninchen oder allgemein Tiere bevorzugen einen männlichen Lebenspartner. 

Zwei Männliche Kaninchen verstehen sich nunmal meistens nicht, da sie "Gegner" sind.

Da du anscheinend nicht mal in der Lage bist, im Internet nach etwas zu suchen, hier mal ein Artikel: http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/homosexualitaet-bei-tieren-maennchen-mi...

Kommentar von monara1988 ,

 Ach Phoel, Du schreibst ja so einen Mist das es zum lachen ist XD

Du glaubst nicht ernsthaft, das es keine 
Schwulen/Homosexuellen Tiere gibt, und
es nur ein Phänomen bei Menschen wäre, oder?

Ja ich glaube nicht das es das wirklich gibt! Ich behaupte das viele "Wissenschaftler" oder sonstwer sowas nur behaupten weil sie die Tiere nicht verstehen....

Und selbst wenn es schule Tiere geben sollte; schul sein beim Menschen heißt miteinander "schlafen", das tun schwule Tiere aber bestimmt nicht! XD

Auf jeden Fall tun es Kaninchen NICHT!! Die rammeln sich NICHT weil sie schwul sind, falls Du DAS als Grund nehmen willst sei sowas behaupten zu können!

Wenigstens Googlen hättest du es mal können, 
bevor du hier irgendwas schreibst wovon du
keine Ahnung hast.

Fass Dir erstmal an die eigene Nase XD

Du hast offensichtlich keine Ahnung von Kaninchen und hättest selbst erstmal "googeln" sollen, Dich selbst ersmal über Kaninchen informieren sollen, bevor Du hier was schreibst! XD

Geh mal auf mein Profil und schau was unter meinem Namen steht... und das steht da, ob Du es glaubst oder nicht, zu RECHT!!! ^^

Aaah genau! Schwule Kaninchen oder allgemein 
Tiere bevorzugen einen männlichen Lebenspartner.

Einen Männliches Wesen bevorzugen... wofür

  • Glaubst Du weil Kaninchenmännchen kuscheln sind sie schwul?
  • Glaubst Du weil Kaninchen sich rammeln sind die schwul?

Beides machen die NICHT weil sie schwul sind! XD

Also, woran willst DU bitte ein schwules Kaninchen erkennen, ERKLÄRE das doch mal bitte^^

Zwei Männliche Kaninchen verstehen sich nunmal meistens nicht, da sie "Gegner" sind.

Zwei Männliche Kaninchen, unkastriert, verstehen sich GARNICHT sondern töten sich!

Kastrierte Männchen hingegen sind die besten Freunde! ;)

Da du anscheinend nicht mal in der Lage bist, 
im Internet nach etwas zu suchen, hier mal ein
Artikel: 

Wie gesagt, bevor Du so kindisch wirst mir Unwissenheit zu unterstellen, google doch erstmal selbst XD

Und im ürbigen ist der Spiegel ist keine zuverlssige Quelle^^ Und der Artikel ist 10 jahre alt XD

========================================

Hier, lesen bilded:

  • kaninchenwiese.de
  • diebrain.de/k-index.html
  • sweetrabbits.de

Wenn Du es jetzt immer noch nicht verstanden hast, dann ist das Dein Problem... mir wird das hier zu blöd mit irgendeinem unwissenden und uneinsichtigen Menschen rumzudiskutieren XD

Kommentar von PHoel ,

Keine Ahnung warum du als Experte gekennzeichnet bist, wenn du hier so einen Müll von dir gibst. Ich habe selbst Kaninchen, und weiß sehr wohl, was Rammeln ist. Auf den Rest gehe ich nicht ein, es hat anscheinend keinen Sinn. Wer nicht mal den Unterschied zwischen Zitat und Codebeispiel kennt, sollte nicht mit seinem "Experten"status angeben.  

XD

Kommentar von PHoel ,

Aber natürlich weißt du aufgrund deines Expertenstatuses mehr als Wissenschaftler.

kaninchenwiese.de, diebrain.de/k-index.html und sweetrabbits.de

sind natürlich zuverlässige Quellen, aber der Spiegel nicht. 

Na gut, wenn der Spiegel keine Zuverlässige Quelle ist, noch ein paar:

Aber: BILD dir deine Meinung.

Kommentar von monara1988 ,
Aber natürlich weißt du aufgrund deines 
Expertenstatuses mehr als Wissenschaftler.

Wissenschaftlich gibt es keine Nachweise für tatsächlich Schwule Kaninchen!

Geht auch nicht, denn meines Wissens nach alle Tiere (vorallem Kaninchen!) haben Sex aus Fortpflanzungsgründen (!!) und nicht aus Spaß! Aber Sex zwischen dem gleichen Geschlecht hat nur was spaß zu tun...

Demnach; nicht bewiesen und auch aufgrund der Natur von Kaninchen einfach nur unlogisch.

kaninchenwiese.de, diebrain.de/k-index.html und 
sweetrabbits.de sind natürlich zuverlässige
Quellen, aber der Spiegel nicht.

Genau so ist es! XD

Na gut, wenn der Spiegel keine Zuverlässige 
Quelle ist, noch ein paar:

Wer lesen kann ist klar im Vorteil XD

Genannte Links beschreiben das es homosexuelles VERHALTEN gibt, aber NICHT das sie die Tiere auch TATSÄCHLICH homoxesuell SIND!
Und stünde es da, dann haben die Verfasser der jeweiligen Nachrichtenagentur Texte die Wissensschaftliche Texte falsch wiedergegeben, nicht verstanden, oder, die wissenschaftlichen Berichte stehen unter einem nderem Aspekt oder sind schlicht weg falsch; von Laien ohne Wissen von Kaninchen durchgeführt worden.

Du kannst nicht mal die einfachsten Fragen beantworten, zB warum Kaninchen überhaupt rammeln XD

Keine Ahnung warum man, wenn man keine Ahnung von einem Thema hat stur irgendwelche Dinge behauptet XD

Falls Du auch nur zu irgendeinem Thema Wissen hast, dann bleibe besser dabei anstatt Dich in anderen Themen wo Dir jegliches Wissen fehlt irgendwelche Dinge zu behaupten die nicht stimmen...

Aber: BILD dir deine Meinung.

Hier geht es nicht um Meinungen, sondern um Tatsachen und tatsache IST: Es gibt keine schwulen Kaninchen, was JEDER der sicih mit Kaninchen auskennt weiß!

Kommentar von monara1988 ,
Keine Ahnung warum du als Experte gekennzeichnet bist, wenn du hier so einen Müll von dir gibst.

Ich bin als Experte gekennzeichnen eben weil ich Experte auf dem Gebiet BIN!!!
Das kannst Du als (ignoranter) Laie aber nicht Wissen....

Ich habe selbst Kaninchen, und weiß sehr wohl, 
was Rammeln ist.

Weißt Du offensichtlich nicht, denn dann würdest Du a) so einen Mist mit schwulen Kaninchen nicht behaupten, und b) auch mal antworten wozu rammeln da ist.

Wenn Du mit einem deratigen Wissen und deratiger Ignoranz tatsächlich Kaninchen haben solltest, dann tun die mir sehr leid...

Auf den Rest gehe ich nicht ein, es hat anscheinend keinen Sinn. 

Macht es auch nicht, denn ein Laie der keine Ahnung hat kann mich von irgendeinem Schwachsinn der nicht stimmt nicht überzeugen XD

Wer nicht mal den Unterschied zwischen Zitat und
 Codebeispiel kennt, sollte nicht mit seinem
"Experten"status angeben.

Oh man XDD

Ich kenne den Unterschied sehr wohl. Und, das ich das mit dem Codebeispiel markiere ist ABSICHT Kindchen XD

Kommentar von PHoel ,

Zitat: "durch homosexuelles Verhalten versucht der Mann, ungestillte affektive Bedürfnisse in der Beziehung zum eigenen Geschlecht (Aufmerksamkeit, Zuneigung und Anerkennung von männlicher Seite) zu beantworten und Defizite in der Identifikation mit dem eigenen Geschlecht zu beheben."

Quelle: http://www.dijg.de/homosexualitaet/maennliche/bedeutung-gleichgeschlechtlich-anz...

Wenn das für dich nicht schwul ist, ok. Dann sind also zwei Männer die zusammen Sex haben und eine Beziehung führen auch nicht schwul, sondern zeigen nur Homosexuelles Verhalten. Also gibt es auch keine schwulen menschen.

Ich bin als Experte gekennzeichnen eben weil ich Experte auf dem Gebiet BIN!!! 
Das kannst Du als (ignoranter) Laie aber nicht Wissen....

Anscheinend hast du das Prinzip hier nicht verstanden. Wenn du genügend Fragen zu einem Thema beantwortest (egal ob du davon Ahnung hast, oder irgend einen Müll schreibst) wirst du Experte. Das hat rein gar nichts damit zu tun, wie viel Ahnung du tatsächlich hast. 

Geht auch nicht, denn meines Wissens nach alle Tiere (vorallem Kaninchen!) haben Sex aus Fortpflanzungsgründen (!!) und nicht aus Spaß! Aber Sex zwischen dem gleichen Geschlecht hat  nurwas spaß zu tun...

Jedes Tier (der Mensch ist auch ein Tier) hat Sex, um sich fortzupflanzen. Sex mit dem eigenen Geschlecht hat nicht nur was mit Spaß zutun, sondern ist meist angeboren. Also einfach gesagt ist es eine art Behinderung. 

Wenn Du mit einem deratigen Wissen und deratiger Ignoranz tatsächlich Kaninchen haben solltest, dann tun die mir sehr leid...

Finde ich gut, dass sie dir leid tun. Mir tun sie auf jeden Fall nicht, und ich bin mir sicher sie haben auch an meiner Meinung zur homosexualität bei Kaninchen nichts auszusetzen. Kann dir ja auch gerne ein Bild zeigen, damit sie dir noch mehr Leid tun.

Ich bin als Experte gekennzeichnen eben weil ich Experte auf dem Gebiet BIN!!! 
Das kannst Du als (ignoranter) Laie aber nicht Wissen....

Mich als ignorant zu bezeichnen und gleichzeitig den eigenen Expertenstatus (der nur auf der Anzahl der Antworten zu einem Thema basiert) mit Ausrufezeichen und Großbuchstaben hervorzuheben ist durchaus fragwürdig.

Kommentar von PHoel ,

Und jetzt noch die Bilder:

Mann (zieht sich gerade einen Sonnenbrand zu):

http://www.bilder-hochladen.net/files/big/luok-p-cd3d.png

Frau (weiß selber nicht wo vorne und hinten ist):

http://www.bilder-hochladen.net/files/big/luok-o-b894.jpg


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community