Kann ich meine Automatikuhren stehen lassen oder uhrenbeweger kaufen? Schadet das des Uhrwerk?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du sagst es sind billige Automatikuhren , wirst du dich vermutlich auch für billige Uhrenbeweger entscheiden . Macht keinen Sinn ! Die Beweger nicht für die Uhren und umgekehrt . Zieh die Uhren halt hin und wieder mal etwas auf , damit sie Bewegung kriegen . Wenn du weißt das du die Quarzuhren nicht trägst , solltest du die Batterien herausnehmen lassen . Batterien können auslaufen , wenn sie zu lange leer in einer Uhr verbleiben . Trägst du die Uhren doch ab und zu , lass sie laufen und achte halt darauf wenn eine stehen bleibt die Batterie zeitig zu wechseln .

Viele wissen nicht, dass auch Knopfzellen, nicht so früh wie
z.B. eine Babyzelle, nach einer bestimmten Zeit auslaufen und so die Werke
meist zerstören.

Bei Automatikwerken gibt es lange Diskussionen was besser
ist, sie liegen zulassen oder sie auf einen Beweger aufzuziehen.  Ich kenne beide Standpunkte, führe sie aber  nicht aus, da das den Rahmen sprengen würde.
Du kannst es halten wie Du es willst!

Was möchtest Du wissen?