Frage von Jessiii1995, 81

Kann ich mein Zungenpiercing vor meinen Eltern verstecken?

Hallo, ich bin 20 Jahre alt & würde mir gerne ein zungenpiercing stechen lassen. Meine Eltern fahren morgen bis Sonntag in den Urlaub & Montag früh geh ich für 5 Tage auf Seminar. Sie sind aber total dagegen & deshalb meine Frage, reichen die Tage bis Sonntag das es einigermaßen abgeheilt ist, so dass sie es nicht bemerken? Oder sollte ich es dann Sonntag die paar Stunden raus nehmen ? Vielen Dank für euren Rat :)

Antwort
von TorDerSchatten, 66

Ich denke das dürfte reichen, damit es abgeheilt ist. Frag den Piercer, wie du dich verhalten sollst und was du vermeiden sollst.

Die Freundin meines Sohnes hat ein Zungenpiercing und bei ihr ist es überhaupt nicht angeschwollen.

Expertenantwort
von LilithWhitic, Community-Experte für Piercing, 81

Das kannst du so gar nicht sagen, der eine hat Wochen lang Probleme, ich hatte nur die ersten paar Tage die Schwellung und dann nichts mehr...rausnehmen kannst du es am Sonntag wohl kaum ohne das es direkt wieder zu ist...ich denke auch dein Problem wird eher der lange Stab sein und der muss da nun mal rein und auch drin bleiben :-/
Also eher keine gute Idee.
Lg,
Lilith

Antwort
von Blizzard18, 64

Also an sich bist du über 18 also können deine Eltern zwar sagen dass sie es nicht gut finden, aber letztendlich ist es dein Körper und du entscheidest was du damit tust, das MÜSSEN sie akzeptieren.

So dass sie es nicht bemerken? Das wird sehr schwierig...

Ich habe selbst eins und ich konnte die ersten paar Wochen nicht vernünftig essen, da es ja ein Fremdkörper ist und der Körper sich wie bei jedem anderem Piercing dran gewöhnen muss.(stört aufgrund der anfänglichen ziemlich langen Stablänge beim Essen ziemlich) Also fällt es schon bei deiner Ess- bzw. Trinkgewohnheit auf, vor allem beim Reden wirst du das die erste Zeit merken und wirst dich auch da dran gewöhnen müssen.

Raus nehmen? Fehlanzeige, die erste Zeit musst du das Piercing drin lassen, da das Loch sonst wieder zuwächst, was gerade bei der Zunge ziemlich schnell passiert. (laut meinem Piercer min. 6 Wochen)

Also einfach machen und auf Verständnis hoffen, es lassen oder mit ihnen Sprechen. Letztendlich sollte die letzte Entscheidung aber bei dir liegen

Viele Grüße

Blizzard18


Kommentar von Schocileo ,

Aber manche Leute wollen auch mit Ü18 keine Probleme mit ihren Eltern :)

Expertenantwort
von KleinToastchen, Community-Experte für Piercing, 43

Das kann dir niemand im Voraus sagen.. Versuchen und einen Streit riskieren oder auf einen anderen Zeitpunkt warten. Das Piercing solltest du erst entfernen, wenn es komplett abgeheilt ist und da ist der Sonntag noch viel zu früh. 

Antwort
von Schocileo, 43

Wenn du Glück hast ist es bis dahin abgeheilt. Pauschal dauert das so 5-10 Tage. Ansonsten sagst du dass dir der Hals weh tut^^

Antwort
von Alessiafragt, 38

Du bist 20 also kannst du tun und lassen was du willst. Aber verstecken kannst du das denke ich nicht wirklich.

Antwort
von ghoster00, 48

Du bist 20. Kann dir doch egal sein ob deine eltern das gut finden oder nicht

Kommentar von Jessiii1995 ,

Die sagen aber solange ich noch unter deren Dach wohne können Sie mir das noch verbieten ;)

Kommentar von ghoster00 ,

achso ja das ist blöd. Erst recht wenn sie dir drohen doch rauszuwerfen.... Aber sorry dazu ob das verheilt und so weiß ich leider nichts : /

Antwort
von somebrokengirl, 28

Hab die Eier dazu und steh dazu oder lass es , Geheimhaltung geht eh nicht bei den schmerzen 

Antwort
von HollywLeena, 41

lol du bist erwachsen und kannst machen was du willst ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten