Frage von chef32, 98

Kann ich mein "Projekt" so realisieren (Elektrik)?

Moin miteiannder, ich habe vor mir ein Schaltpanel in mein Zimmer zu bauen, mit dem ich u.a die Beleuchtung am Schreibtisch steuern kann. Ich bin kein Elektroniker und auch kein Profi, allerdings kann ich kleinere Aufgaben selbst lösen. Der Plan ist, dass ich (Siehe Bild) meine LED Leiste in den Stecker stecken kann, und ich dann mit dem Wippschalter ( https://www.conrad.de/de/kippschalter-250-vac-15-a-1-x-ausein-sci-r13-2-05-raste... ) die LED Leiste an und ausmachen kann.

Das Problem ist, das der Schalter (siehe produktbeschreibung bei Link) nur für max. 1,5 A ausgelegt ist. Sprich, es muss ein Trafo her. Ich habe das alles mal ins Bild eingezeichnet wie ich mir das vorstelle. Nun zur Frage, kann ich das so überhaupt realisieren? Also ich nehme den Strom von der Steckdose, rein in den Trafo und raus mit 12V und 1,5 A max. Dann hab ich da ja 3 Kabel. Die Erde brauche ich ja normalerweise nicht oder?!?. Dann ein blaues und schwarzes / braunes. Das schwarze muss ich normalerweise an den Schalter löten oder? Und was mach ich mit dem blauen? Der Schalter hat glaub ich nur ein so ein Ding wo man was anlöten kann. Bitte Produktbeschreibung von Link entnehmen und ggf. mich verbessern.

Das blaue kommende vom Trafo verlöte ich dann direkt mit dem weiterführenden blauen des kabels wo vom Schalter weggeht? Oder muss beides an den Schalter usw?

Kurz zusammengefasst:

Kann ich das Projekt so realisieren wie ich mir das vorstelle oder muss ich z.B. den Trafo der LED Leiste, also das normale Netzteil weglassen und dass direkt verlöten? Falls das nicht so funktionieren sollte, wie kann ich das machen?

  1. Das Netzteil / Trafo der LED Leiste regelt ja auch auf 12 V runter. Sollte also kein Problem sein wenn zum Netzteil nur 12V kommen da je sowiso nicht mehr als 12v weitergeleitet wird.. ?`

  2. Welche Drähte muss ich wie verbinden / verlöten usw?

Hier das Bild:

prntscrPUNKTcom/c2o0ys

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kuku27, 21

Nein Deine Schaltung funktioniert nicht.

Ich fange nochmal an denn du hast es nicht verstanden. 

  • Es ist richtig dass die Steckdose mit 16A abgesichert ist, aber das hat absolut nichts mit der Leistung zu tun die der Schalter primär schalten muss
  • wenn aus dem Trafo 12V mit max 1,25 A raus kommen dann sind das 15Watt. 
  • ein Schalter für 2A primär kann nun 2A * 240V = 480W schalten. Da du aber nur 15 Watt Sekundär schalten willst dann kannst mit vielen Verlusten primär maximal 24Watt habenm und 24W / 240V = 0,1A, also keine Belastung für den Schalter
  • Wenn du Sekundär schaltest bleibt der Trafo immer unter Strom und verbraucht auch wenn die Leds abgeschalten sind. Daher empfehle ich dringend primär zu schalten.
  • Egal ob primär oder Sekundär, es reicht wenn eine Leitung unterbrochen wird.


Nun noch etwas: Das Netzteil das mitgeliefert wurde ist dein Trafo. Dieses Netzteil ist für 240V ausgelegt und wird an 12V nicht mehr funktionieren.. 

Also nur entweder einen passenden Trafo oder nur das mitgelieferte Netzteil (besser).

Schalten am besten Primär und denke daran: Die Steckdose KANN max 16A liefern. Der Verbraucher aber bestimmt wieviel wirklich entnommen wird. 16A wären ca 3800Watt, aber ein Lampe mit 50Watt kannst auch anstrecken ohne dass sie durchknallt. Sie nimmt halt nur 0,2 A und kann auch mit einem so schwachen Schalter geschalten werden.

Kommentar von chef32 ,

Achso, das heißt also, ich kann problemlos ein Kabel von der normalen Steckdose an den Kippschalter legen und dadran dann das Kabelende mit der Dose da der Trafo vom Netzteil sowiso nur 1,5 A zieht und der schalter also nur mit 1,5 A belastet wird und nicht mit 16. RIchtig verstanden?

Kommentar von kuku27 ,

Beinahe richtig. 

Ja, Du kannst es realisieren. 

Aber die 1,5A sind Sekundär. Der Trafo zieht bei der 240V Seite nicht 1,5A sondern nur 0,1A. 

1,5A primär wären 360W.Du hast aber nur 18W hinter dem Trafo

Kommentar von chef32 ,

Oke Danke für die ausführliche Hilfe ;)

Antwort
von kuku27, 34

Was ist das für ein Unsinn? Wenn du bei 230V 1,5 schaltest dann sind es es sekundär bei 12V   knapp 20A. Für 20A brauchst ganz andere Schalter. Wieviel Watt hast denn? 1,5A mal 230V= 345W

Kommentar von chef32 ,

In den Trafo rejn kommt ganz normaler gleichstrom aus der Dose. Aus dem Trafo kommen 12v und 1,25 A raus. Der Schalter bekommt also 1,25A

Kommentar von EddiR ,

Seit wann kommt aus der Steckdose Gleichstrom?

Und wieviel Ampere´aus dem Trafo kommen, hängt davon ab, wie stark der angeschlossenen Verbraucher ist. Das ist lediglich die maximale Stromstärke, die der Trafo schafft.

Antwort
von Modem1, 39

Versuch alles zu steuern mit einer Fernbedienung . Steckdosen Aufsetzer mit Funk-schalter sind dabei.   

Antwort
von ProfDrStrom, 34

Du benötigst in der Leitung vom Netzteil zum LED-Band einen Schalter.

Einfacher du nimmst eine Verlängerung mit Schalter:

http://www.voelkner.de/products/204658/Sicherheitsverlaengerung-mit-Kupplung-2m....



Auf keinen Fall noch etwas vor das Netzteil schalten...


Kommentar von chef32 ,

Warum nichts vor das Netzteil schalten?

Kommentar von ProfDrStrom ,

Weil das Netzteil eine Betriebsspannung von 230Volt hat, wenn da jetzt ein Trafo vorgeschaltet wird, kommt aus dem Netzteil nichts mehr raus.

In der Verlängerung (siehe Link) ist bereits ein Schalter verbaut und der schaltet  bei Bedarf das Netzteil aus bzw. ein. Mehr braucht es nicht.

Antwort
von Chefelektriker, 31

Du legst den schwarzen/ braunen von der 12V Seite des Trafos an den Schalter, vom Schalter zur Lampe und den blauen direkt zur Lampe.


Kommentar von kuku27 ,

Warum soll er Sekundär 20A schalten und den Trafo immer drinnen hängen haben? 

Kommentar von Chefelektriker ,

Wo hast Du die 20A her???

Er schrieb was von 1,5A nicht 20A.Normal sind Steckdosen mit 16A abgesichert, bei 20A Last ist die Sicherung längst draußen.

Er hat ein Steckernetzteil, die stehen immer unter Saft wenn sie eingesteckt sind.

Viele schalten ihren PC nie ganz aus, die NT's stehen dann auch ständig unter Strom.

Verstehe Deine unlogische Antwort nicht.

Antwort
von chef32, 48

Bild vergessen :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community