Frage von desty134, 61

Kann ich mein Medion Pc mit diesen Komponenten upgraden?

Hallo,

ich habe der Zeit einen Medion Pc. Den will ich mit einer "MSI V336-001R NVIDIA GeForce GTX 1080" und einem "Intel Core i7-6700K" upgraden. Was muss ich noch austauschen um die oben genannten Komponenten einzubauen.

Mein PC hat folgende Komponente:

  • CPU: Intel Core i5 4460 @ 3.20GHz
  • RAM: 12 GB
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 750
  • Motherboard: MEDION H81H3-EM2
  • Netzteil: Weiß ich nicht
Antwort
von sgt119, 9

Was muss ich noch austauschen um die oben genannten Komponenten einzubauen.

Mainboard -> Gigabyte Z170X UD3

Netzteil -> E10 500 Watt 

CPU Kühler -> EKL Olymp

Gehäuse -> Phanteks Enthoo Pro M mit vollflächigem Fenster

Antwort
von sascta1, 19

Hallo, Im PC Upgrade musst du vieles beachten, dein Mainboard muss natürlich den Sockel besitzen, die neue Skylake Version von INTEL hat den Sockel 1151, und dein momentaner Prozessor hat einen anderen Sockel. Wahrscheinlich wird der INTEL Core i7 4790k für dich gut sein. Er hat zwar eine 28nm Fertigung, statt 14nm, hat aber 4 Kerne (8x Hyperthrading). Der Prozessor hat ebenso 4 GHZ. Nun zur Leistung, bzw zum Netzteil, und zur Grafikkarte. Ich empfehle dir die Nvidia GeForce GTX 1080 nicht. Zwar erreicht sie ggf. 2GHz, aber die GTX 980, oder 970 hat auch ein vollkommen ausreichendes Spielerlebnis. Natürlich könntest du 2x 970 oder 2x 980 holen, diese können dann aber Micro FPS Einbrüche geben. Da empfehle ich dir lieber das Beste Marken Produkt der GTX 970/980 zu holen, damit meine ich die von MSI, oder Gainward, etc. Diese Hersteller haben spezielle Grafikkarten, diese nochmals besser funktionieren. Nun zum Netzteil, da du eine gewisse Leistung brauchst, würde ich ein Netzteil mit 600 Watt empfehlen. Aber es kommt auch drauf an was du Spielen willst, z.B. bei Minecraft würde dein momentaner vollkommen ausreichen. Wenn es aber GTA 5 mit Full HD sein soll, dann lohnt sich das. Ich hoffe ich konnte dir soweit helfen. Liebe grüße, Sascha.

Kommentar von btkiller7269 ,

auf garkeinen fall ein 600 watt.500 watt reicht vollkommen.die 600 sind nur bei 2 grafikkarten nötig oder du nimmst eine 980.und die verbraucht übertrieben viel strom und kostet gleichviel wie eine 1070

Antwort
von Sasch93, 16

Entweder du holst dir einen i7 4790k (der i7 6700k passt nicht auf dein Mainboard) und dazu die gtx 1080 (achte darauf das die Grafikkarte in das Gehäuse passt). Dann würde ich dir als Netzteil das Bequiet Straight Power 10 mit 500w empfehlen.

Oder du verkaufst deinen PC und holst dir den i7 6700k, die gtx 1080 und alles andere neu.

Antwort
von btkiller7269, 34

Doch,du musst das mainboard,den ram und das netzteil austauschen.und ich denke mal,dein pc hat keine ssd also lohnt sich das nicht.

Kommentar von Dopemon9044 ,

Schwachsinn

Kommentar von btkiller7269 ,

er muss das mainboard austauschen,denn sein jetziger prozessor hat einen 1150er sockel doch der i7 einen 1151er sockel.den ram muss er austauschen denn er hat ddr3 und sein prozessor unterstützt nur ddr4.sein netzteil denn er braucht mindestens 450 watt.

Kommentar von sascta1 ,

Klar kann man das auch machen, aber dann kann man direkt ein neuen PC kaufen.

Kommentar von btkiller7269 ,

das is das ja auch

Kommentar von btkiller7269 ,

https://m.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/7... das müsstest du noch dazuholen wenn du zu einer 1080 und einem i7 6700 wechseln willst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community