Frage von ZentoroMC, 118

Kann ich mein Mainboard weiter benutzen wenn es so aussieht?

Siehe Bild

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MadMax783, 39

Das Stimmt so nicht "Nenkrich", ein Kondensator ist ein komplexer kapazitiver Widerstand und hat wesentlich mehr Möglichkeiten als nur zur Glättung! 

Also du könntest glück haben und er war wirklich nicht soo wichtig und nur um Störungen raus zu filtern aber selbst da kann es passieren das einfach nichts mehr funktioniert oder das er andere Bauteile, durch sein fehlen, in Mitleidenschaft zieht und elektrisch zerstört.

Einen Neuen drauf löten ginge zwar, aber haben meist um die 10-Layer also 10 mal Schichten mit Leitfähigem Material und das du ( wenn er überall angeschlossen wäre) ihn mit jeder Schicht Leitfähig verlötest, kann funktionieren muss aber nicht :D So viel zum 5 Cent Bauteil :D 

Antwort
von Panazee, 38

Kommt darauf an für was der Kondensator zuständig war. Hat der mit dem Onboard Soundchip zu tun, aber du hast eine Steckkarte, dann könnte es egal sein, wenn du den Onboard Soundchip deaktivierst.

Ist der Kondensator für irgendetwas zuständig was du nutzen willst, dann wird das nichts.

Die Wahrscheinlichkeit, dass das Board nicht mehr brauchbar ist, liegt wesentlich höher als die Chance einer weiteren Nutzbarkeit.

Antwort
von Odenwald69, 41

es kommt drauf an wo der fehlende Kondensator "drangehängt" hat. Sprich wie beim Auto wenn die Hupe  nicht geht fährt das auto trotzdem normal weiter.

Wenn der pc normal weiter läuft spricht nichts dagegen.

Antwort
von Roderic, 20

Ersatzkondesator dranlöten.

Nicht direkt aufs Board sondern mittels zwei kleiner Drähte an die Kontakte, die da noch halbwegs verwertbar rausgucken. Und dann den Kondensator so arretieren und isolieren, daß sein Gehäuse keinen Kurzschluss aufm Mainboard auslöst.

Obs funktioniert, steht in den Sternen. So wie es aussieht, ist der alte Kondesator nicht ohne Gewalt da entfernt worden.

Probiers aus...

...wegschmeissen kannst du dein Mainboard hinterher immer noch, wenn's nicht geklappt hat. ;-)

Antwort
von TheAllisons, 53

Ist nichts ungewöhnliches zu sehen, außer das das Bild unscharf ist,warum sollte man das nicht verwenden können.

Kommentar von SpitfireMKIIFan ,

Fehlender Kondensator ;)

Kommentar von TheAllisons ,

ok, dann kannst du es wegschmeißen, ist dann unbrauchbar

Kommentar von SpitfireMKIIFan ,

Wegen nem 5 Cent Kondensator willst du ein 100€ Mainboard wegschmeißen? O.o

Kommentar von TheAllisons ,

Viel Spaß beim Dranlöten, einen Versuch ist es wert

Antwort
von Nenkrich, 50

Als Elektrofachkraft würde ich Nein sagen. Bin zwar eine aber die Kondensatoren dienen nur der Glättung. Das bedeutet rein technisch betrachtet ist der Verlust eines Kondensators zu verkraften. Die Pins dürfen auf keinen fall kurzgeschlossen werden aber eigentlich sollte noch alles laufen wie immer.

Ps: wie ist der Kondensator abhanden gekommen?

Pps: notfalls kannst du den kondensator austauschen

Kommentar von Leerlaufprozess ,

1. Kondensatoren sind nicht jur zur Glättung 2. Mit welch3n Kondensator soll man ihn tauchen? Welche Kapazität und wie viel Volt? Diese Daten hat man ja nicht.

Kommentar von Nenkrich ,

In 99% der fälle die auf den Mainboard schon. Da digitale Schaltungen plötzlich an oder ausschalten, kann es passieren wenn mehrere schalten dass die Spannung leicht einbrechen kann. Dies kann der parallel zur spannungsquelle geschaltene kondensator ausgleichen. Wenn nur einer fehlt kann das verkraftet werden.

Entweder man sucht im Internet nach Bildern von dem einen Mainboard und schaut da auf die kondensatoren oder man nimmt einen der genauso groß ist und die gleiche Spannung Hat wie die anderen im bild. Einfach n elko drauf und fertig.

Kann auch tht sein, die sind leichter zu beschaffen als SMD

Antwort
von Wuestenamazone, 6

Bring das mit dem Kondensator in Ordnung dann müßte wieder alles gehen

Antwort
von kloogshizer, 42

Da fehlt ein Kondensator, oder? Du könntest den für wenig Geld nachkaufen, und dranlöten, dann sollte es wieder passen. 

Expertenantwort
von SpitfireMKIIFan, Community-Experte für Computer, 16

Der Kondensator wird seinen Sinn an der Stelle haben. Damit der PC vor allem stabil weiterläuft, wäre es ratsam, diesen zu ersetzen. Es macht keinen Sinn, ein teures Mainboard wegen eines Bauteils für 5 Cent wegzuschmeißen.

Antwort
von Mioodrag, 46

naja, wenn da ein teil feht natürlich nicht.

Antwort
von tlum00, 48

Ich weis es nicht. Ich glaube nicht es fehlt ja ein Teil.

Antwort
von tobi2255, 31

Hallo,

das hast du bereits gestern so oder so ähnlich gefragt. NEIN, es geht nicht, den jedes Bauteil hat seinen Platz und Sinn und wenn du irgendetwas abreißt ist es nicht mehr ordnungsgemäß.

LG Tobi

Kommentar von Franzmann0815 ,

fast richtig.... aber nur fast. auf meinem mainbord cpu sockel sind 3 pins weg gebrochen. der rechner ging trotzdem, nur das manchmal ein blue screen kam. funktionierte aber!

Kommentar von GelbeForelle ,

wieso? Die Pins hatten einen Sinn und es ist nun nicht mehr ordnungsgemäß

Kommentar von tobi2255 ,

Man kann einen Pin nicht mit einem Kondensator vergleichen - man vergleicht ja wohl auch keine Äpfel mit Birnen... Wenn du Glück hast, dann hast du lediglich ein Pin ohne wichtige Funktion (Datenübertragung, etc.) erwischt und stattdessen einen der als Stromquelle dient, deshalb stürtzt wahrscheinlich auch manchmal ab... Richtig laufen tut er aber auch hier wieder nicht richtig....

Antwort
von FinnG, 28

Da ist dir ein Kondensator abgerissen, wies aussieht. Ich würd damit zum Fachhändler...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten