Frage von poppy1971, 44

kann ich mein kleine katze trotz Antibiotika entwurmen?

Antwort
von AlderMoo, 25

Das geht schon. Laß halt einen großen zeitlichen Abstand zwischen den beiden Tabletten, z.B. eine (zermörsert ins Futter) morgens, die andere abends. Dann kommen sich die Medikamente nicht in die Quere.

Antwort
von herja, 23

Hi,

das solltest du lieber nicht machen,, sondern damit warten bis die Behandlung mit Antibiotika erfolgreich abgeschlossen wurde.

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katze, 29

steht denn fest dass die kleine würmer hat? wenn ja dann entwurmen.

wenn irgend möglich sollte man es vermeiden behandlungen gleichzeitig zu machen. aber wenn da würmer im bauch sind müssen die raus

besprich das im zweifel im deinem tierarzt

Antwort
von douschka, 21

Was sagt der TA? Ich würde erst eine "Baustelle" beenden und nach Erholung die andere angehen, sofern dafür Gründe vorliegen. Wird Wurmbefall vermutet oder ist er tatsächlich? Auf reine Vermutung würde ich meinem Tier keine chem. Wurmkur antun. Nach Antibiotikum gibt es milde wirksame pflanzliche Mittel. Es käme sonst auf eine enorme Doppelbelastung mit zweifelhafter Wirkung für einen jungen Organismus hinaus.  Aber - es ist immer erstaunlich, was die Tiere aushalten - oder auch nicht.  

Antwort
von inicio, 12

ich wuerde das mit dem tierarzt meines vertrauens absprechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten