Frage von Andyplayer1, 55

Kann ich mein Handy mit einem 10V 5A Ladegerät laden oder geht es dabei kaputt?

Geht mein Handy durch die hohe Spannung kaputt oder kann mein Handy (S5) die Spannung selber regulieren damit nichts passiert?

Antwort
von NoHumanBeing, 42

Bitte nur 5 V anlegen. Das vermeintliche "Ladegerät" ist nur ein DC-Netzteil. Die eigentlich Ladeelektronik befindet sich im Handy. Die Spannung wird sicher intern stabilisiert, aber Spannungsregler nehmen auch nicht "jede" Eingangsspannung.

Wenn das Netzteil in der Lage ist, eine höhere Stromstärke zu liefern, kann das hingegen nicht schaden. Das Netzteil fährt einfach später in die Begrenzung. Inwiefern die Ladeelektronik im Handy die höhere zur Verfügung stehende Leistung dann auch tatsächlich nutzen kann, ist wieder die andere Frage.

Kommentar von Andyplayer1 ,

Aber im Handy sollte nichts kaputt gehen?

Kommentar von NoHumanBeing ,

Doch, das Gerät kann dadurch durchaus Schaden nehmen. Bitte keine zu hohe Spannung an den USB-Port anlegen.

"Ein bisschen mehr" ist ok. Ich habe hier selbst ein Netzteil mit MicroUSB, das explizit mit einer Ausgangsspannung von 5.1 V spezifiziert ist, wohl damit es auch sicher noch 5 V liefert, wenn die Spannung bei Belastung ein bisschen "einknickt". Das ist ok, aber nicht viel mehr.

Kommentar von Andyplayer1 ,

OK Danke. Übrigens war das nur eine theoretische Frage also werde ich es auch nicht ausprobieren.

Antwort
von RubberDuck1972, 26

Die Ampere sind nicht das Problem. Das Angeschlossene Gerät zieht nur so viel Strom, wie es braucht. Eine größere Autobatterie liefert über 700 A, trotzdem kannst du ein kleines Lämpchen anschließen.

Man sollte auf die richtige Polung und die richtige Spannung achten. - Verpolen und Überspannung können ein Gerät zerstören.

Kommentar von Galax2000 ,

Weist du zufälligweise was A sind Schließe mal 12V mit 1A kurz und 12V mit 700A Kurz was macht mehr bumm

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 12

Die Handyelektronik regelt alles. Es wird dann aber eine Schnellladung eingeschaltet, die den Akku mehr belastet. Das kann bei häufiger Anwendung die "Lebensdauer' des Akkus reduzieren.

Antwort
von jakobsports, 13

Bitte Lade dein Handy nicht mit diesem Netzteil, es könnte schaden nehmen.

Antwort
von Galax2000, 36

Nein die ladeelektronik regelt das entweder sagt dein gerät Overvoltage und lädt nicht oder es lädt mit selbst geregelter Spannung

Kommentar von Andyplayer1 ,

Ein Smartphone kann sowas( overvoltage) anzeigen!

Kommentar von ToxicWaste ,

Wenn es das kann, dann probiere es einfach aus.

Beschwere dich aber hinterher nicht, dass das Ding nur noch als Briefbeschwerer taugt.

Kommentar von Andyplayer1 ,

*?

Kommentar von Galax2000 ,

Ich hab ein sony das habe ich mit 9V geladen und das tut es auch so schnell wie mit 5V also Regelt das Gerät die Spannung dann habe ich es mit mein galaxy S3 gemacht das hat aber nicht geladen sondern Overvoltage angezeigt und hat das laden verweigert...... im Internet steht sogar alles zu Handy ladeelektronik

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community