Kann ich mein Handy mit 3.000mAh mit eine 2.100mAh Ladestecker laden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

klar geht das dauert eben etwas länger und lass einfach das h weg bei den ampere hat damit nichts zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach sind eine Menge, so wie ein Einer voll, es gibt also keine Netzteile mit mAh nur mit A oder mA, so wie 2L pro Sekunde. Das ist dann aber auch nur das maximum, was das Ladegerät schafft, wenn das Handy weniger kann, dann nimmt es eben nur weniger. Wenn das Ladegerät kleiner ist, dann dauert es hält länger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gerrit2013
30.01.2016, 19:54

Danke

0

1. Ein ladegerät hat keine mah! Es hat ma oder a. 2. Ja natürlich geht das. Die Stromstärke hängt nicht von der Kapazität ab. Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gerrit2013
30.01.2016, 19:53

Danke dir

0

Die Aufladezeit dauert nur länger, schont aber sogar noch den Akku.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung