Frage von deluxe0406, 49

Kann ich mein Geburtsname wieder annehmen?

Ich hab da mal eine frage und zwar kann ich wieder mein Geburtsname annehmen.

Als ich 3 Jahre alt war, hat meine Mama meinen Stiefvater geheiratet und seit dem trage ich seinen Nachnamen obwohl ich mit dieser Familie nichts am Hut habe.

Ich bin männlich und 28 Jahre alt. Ich weiß nicht, ob das eine rolle spielt.

Vielen Dank im voraus

Gruß Björn

Antwort
von isebise50, 24

Tut mir leid, aber eine Einbenennung ist grundsätzlich endgültig.

Alles Gute für dich!

Antwort
von Ranzino, 32

Sofern er "nur" dein Stiefvater ist und weder deine Mutter noch dich belästigt hat ( dann wäre es unzumutbar), bleibt der Name haften. 

Kommentar von deluxe0406 ,

Also habe ich keine Chance er mein alten Geburtsname wieder zu bekommen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community