Frage von Smvble, 20

Kann ich mein freiwilliges Jahrespraktikum nach 8 Wochen kündigen?

Hey Leute. Da ich keine Ausbildung bekommen habe, habe ich mich dazu entschlossen, ein freiwilliges Jahrespraktikum im Rathaus zu machen. Nun bin ich dort schon seit 8 Wochen und möchte ab nächster Woche ein BvB anfangen, wofür ich auch schon angemeldet bin. Immer hin habe ich kein Vertrag für das Praktikum. Kann ich das Praktikum mit z.B. einem Kündigungsschreiben einfach kündigen?

Bitte nur hilfreiche Antworten.

Antwort
von kevni2012, 8

Ist natürlich nicht immer sehr schlau keine Verträge abzuschließen ;-) Generell hält die Rechtsprechung bei einem Praktikum von 3 Monaten eine Probezeit von 2 Wochen für angemessen. Wären bei einem Jahresvertrag 8 Wochen. Ergo: Du könntest fristlos innerhalb der Probezeit kündigen. 

Halte ich jedoch für überföüssig, da dein Betreib nicht den Anschein macht, als würde ihnen viel an arbeitsrechtlichen Normen liegen - sonst gäbe es ja, wie üblich und vorgeschrieben, einen Praktikumsvertrag, der im entspr. Register eingetragen wurde. 

Insofern - sprich mit Cheffe. Wenn da alles im grünen Bereich ist, sichere zumindest du dich ab und reiche den ganzen Spaß noch mal schriftlich ein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten