Frage von Steve1979,

Kann ich Medikamente im Flugzeug (Handgepäck) mitnehmen?

Hallo, ich fliege am kommenden Sonntag nach Mallorca in 10-tägigen Urlaub. Wie schaut es da mit Medikamenten aus? Kann ich alle Tabletten für den gesamten Urlaub mit dem Handgepäck befördern oder ist da nur die Ration für den Tagesverbrauch zugelassen und ich muss den Rest in den Koffer packen? Danke schon mal für die Antworten! Gruß, Steve1979

Antwort von Tigerkater,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Medikamente in fester Form (Tabl.Kaps.etc.) kannst Du bedenkenlos mit ins Handgepäck nehmen. Für Medikamente in flüssiger Form (so Du sie denn während des kurzen Fluges nach M. benötigst)ist eine ärtzliche Bescheinigung erforderlich.

Antwort von Inka53,

Hallo Steve, am Besten rufst du die Fluggesellschaft an. Mein Mann benötigt als Diabetiker Unmengen von Arzneimitteln, die er (auch für 3 Wo.) immer im Handgepäck hat. 1. kann der Koffer verschwinden, 2. herrschen im Frachtraum Minustemperaturen, die nicht von allen Med. vertragen werden. Er hat eine Bescheinigung seines Arztes dabei und zeigt am Zoll auch gleich beides vor. Bisher keine Probleme. Schönen Urlaub Inka

Antwort von KiwiEnglish,

Wenn du die Medikamente im Handgepaeck brauchst, einfach deklarieren, das ist unproblamatisch, so lange das keine allzu harten Drogen sind. Ansonsten ab damit in den Koffer. Wenn der weg kommt, in Mallorca Medikamente neu kaufen oder wenn moeglich, Medikamente auf zwei Koffer verteilen.

Antwort von Comstock,

Nimm eine Bescheinigung vom Arzt mit, dass due die Medikamente brauchst. Beim Koffer weiß man nie, ob er ankommt.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community