Frage von ChrizzRocks, 120

Kann ich m16 mit meiner freundin w15 in einen film ab 16 wenn sie von den eltern eine erlaubniss hat?

Expertenantwort
von Flimmervielfalt, Community-Experte für Film, 36

Also 1999 war ich mit 18 mit meiner damals 15jährigen Freundin in "Düstere Legenden", der ab 16 war. Aber verständlicherweise hat sich das Bewusstsein dafür geändert. Und das ist auch richtig so. Sollte ich jemals mein Vergangenheits-Ich treffen, werde ich ihm nochmal ins Gewissen reden, dass er einen Fsk 12 Film wählen soll.

Antwort
von SarahTee, 36

Eine Erlaubnis der Eltern hilft dir da nicht weiter. Sie dürfte trotzdem nicht rein. Viele Kinos kontrollieren nur bei besonders bekannten Filmen das Alter (aber nicht alle sind so!). Also kommt ihr wahrscheinlich auch so rein. Falls ihr sicher gehen wollt, könnt ihr ja noch ein bisschen warten. Ihr könnt es schon versuchen, aber wenn ihr Pech habt, dann seid ihr umsonst zum Kino gefahren.

Antwort
von Branko1000, 32

Nein kannst du leider nicht.

Antwort
von aminabx, 26

Also ich war mit einpaar Mädels in einem Film ab 18 drinne obwohl wir 15 sind. Du musst einfach für einen anderen Film das Ticket kaufen. Aber musst halt beachten das dass auf der selben Etage ist und so

Kommentar von feuerwehrfan ,

und sich nicht erwischen lassen, ansonsten hat die Freundin ein Problem

Antwort
von Joshi2855, 41

Ich M17 und meine Schwester M15 sind auch mal in einen Filam ab 18 gekommen. Unsere Mutter war halt dabei, manche sind da nicht so streng...zuhause schaut sich das doch eh jeder an, also die an den kassen können es auch übertreiben, obwohl sie natürlich bestraft werden können, was man dann wieder verstehen kann. Ist halt Glück, wer an der Kasse ist.

Antwort
von Branko1000, 59

Nein kannst du leider nicht.

Auch wenn ihre Eltern dabei wären oder eine erwachsene Begleitperson dabei wäre, dürfte sie nicht mit in den Film, da sie keine 16 Jahre alt ist.

Kommentar von DerDesasterman ,

Aber selbstverständlich mit einer Aufsichtsperson über 18 Jahre dürfte Sie rein, selbe Prinzip wie auf jeder Kirmes wenn plötzlich alle 18 jährige die "Mama's" für die 17jährigen spielen :D

Kommentar von Branko1000 ,

Nein darf sie nicht. :)

Kommentar von feuerwehrfan ,

@ DerDeasterman:  Das Jugendschutzgesetz § 11 sagt ganz eindeutig: Sie muss selber 16 Jahre alt sein, egal wer mitkommt. 

Antwort
von Henriistgeil, 44

Im Kino darfst du das leider nicht :(, sie werden nach irgendein Ausweis fragen.

Kommentar von ChrizzRocks ,

Müssen die da ausweis verlangen? 

Kommentar von feuerwehrfan ,

Wenn sie den kleinsten Zweifel haben müssen sie nachfragen.

Kommentar von Henriistgeil ,

Manche achten drauf manche nicht, du kannst auch eine BVG Karte zeigen oder so, halt wo dein Name, dein Bild und dein Geburtsdatum drauf steht.

Antwort
von BlueExorcist, 24

Nein dürft ihr nicht. Es hat ein Grund warum es die FSK gibt und das ist nicht weil sie Langeweile hatten. Und diese Frage wurde jetzt bestimmt schon 10.000 mal beantwortet. 

Antwort
von KleinerGrobi, 37

Hallo, also bei uns in Baden-Würrtemmberg darf man mit einem Erziehungsberechtigten in den Film aber nur mit begleitung.Alleine geht das leider nicht.Auch wenn die Mutter es unterschreiben würde weil das Kino es nicht darf. 

Lg Grobi :).

Kommentar von ChrizzRocks ,

Wenn ich einfach 2 karten für deadpool kauf und sie dann einfach mitnehm, die kontrollieren nur an der kasse, und falls sie netvdurchdarf kauf ich ne karte für nen random film ab 12 wir laufen durch und gehn in deadpool jukts doch keinen oder?

Kommentar von KleinerGrobi ,

Sagen wir es ist Riskant ich habs aber selbst schon so ähnlich gemacht und hat geklappt also wenn sie eh nur an der Kasse kontrollieren dürfte das klar gehen.

Lg Grobi :).

Kommentar von ChrizzRocks ,

N kumpel von mir kennt den besitzer vllt kann ja der was richten:D

Kommentar von feuerwehrfan ,

Der kann es auch nicht richten. Wenn der Besitzer Pech hat und ausgerechnet an diesem Tag stehen die Behörden vor der Tür dann hat der Besitzer ein Problem und zahlt 50000.--€ an den Staat und das werden die meisten Kinobesitzer nicht riskieren oder ist dein Kumpel oder du bereit die Strafe zu übernehmen.

Kommentar von feuerwehrfan ,

Ich bin Kinomitarbeiter und uns würde es jucken. Wir kontrollieren daher unauffällig auch während der Vorstellung, insbesondere bei Filmen wie Deadpool. Wenn deine Freundin erwischt wird, dann hat sie ein Problem. Sie fliegt sofort raus, sie hat Hausverbot, Sie muss eine Vertragsstrafe von mind. 50.-- € zahlen und sie kriegt eine Strafanzeige bei der Polizei und je nach dem wie ihre Eltern drauf sind auch noch Stress zu Hause. Viele Eltern finde es überhaupt nicht lustig, wenn sie auf der Polizeiwache antanzen müssen, um das Kind abzuholen oder das Kind von einem Streifenwagen nach Hause gebracht wird. 

Kommentar von feuerwehrfan ,

Das Jugendschutzgesetz § 11 gilt in ganz Deutschland und nach dem ist es nicht erlaubt. Die Freundin muss selber 16 Jahre alt sein, ansonsten darf kein Kino sie reinlassen.

Antwort
von feuerwehrfan, 13

Wenn das Kino in Deutschland und das Kino auf das Jugendschutzgesetz § 11 achtet ist die eindeutige Antwort: Deine Freundin kommt erst an ihren 16. Geburtstag in Deadpool und keinen Tag früher.

Antwort
von DerDesasterman, 57

wenn du so fragst dann nein, denn die Erlaubnis setzt Voraus, dass eine Volljährige Aufsichtsperson dabei ist.

Ich würde das auch nicht unterschätzen Ich bin mit 18 auch nicht in den Film Ted reingekommen weil ich meinen Ausweis vergessen hatte... in manchen Kino's sind die echt streng !

Antwort
von Dovahkiin11, 28

Nein. Alle Personen müssen das entsprechende Alter haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten