Frage von marv85492, 75

Kann ich leichte Waffen im Flugzeug im Koffer transportierten, Macheten oder Messer die eine längere Klinge haben z.B.?

Antwort
von GanMar, 48

Ich nehme im Urlaub immer ein ziemlich großes Messer (34 cm Klingenlänge) mit und gebe es ganz normal mit dem Koffer auf. Da gab es noch nie ein Problem.

Kommentar von marv85492 ,

Muss man sowas anmelden oder so?

Kommentar von GanMar ,

Hab ich noch nie. Es ist einfach ein Messer. Und eine Machete ist ein Werkzeug. Von Waffen kann also nicht die Rede sein.

Kommentar von marv85492 ,

Das Ding ist, dass sie über 14cm Klingenlänge nicht mitgetragen werden dürfen oder?

Kommentar von DanielLR ,

12cm Klingenlänge bei feststehenden Messern es sei denn man hat einen wichtigen, bestimmten Grund es mitzuführen z.B wegen dem Beruf.

Kommentar von GanMar ,

Ich "trage" sie ja auch nicht, ich transportiere sie dorthin, wo ich sie benötige. Wie soll denn mein Kochmesser anders in meine Ferienwohnung kommen als im Koffer? Und eine Machete benötige ich für die Gartenarbeit. Was meinst Du wohl, wie Bambus nach einem Jahr aussieht, wenn man nicht einmal im Monat danach sehen kann? Da braucht man dann mit einem Brieföffner nicht mehr anrücken. Okay, die Machete ist nicht jedes Jahr im Koffer, die benötige ich am Heimatort eher selten und dort habe ich auch ein zweites, etwas kleineres Exemplar. Aber wirklich gute Küchenmesser sind nicht gerade billig. Da habe ich keine zwei komplette Ausstattungen, so daß ich zumindest die beiden größten (und teuersten) immer mitnehme.

Antwort
von Hardware02, 25

Im Koffer darfst du sie natürlich haben. Bedingung: Sie sind sowohl im Ursprungsland als auch im Zielland legal. (Wie das bei einer Machete aussieht, weiß ich nicht.)

Antwort
von Sp8iky, 35

klar geht das am bessten im handgepäck versuchs einfach wird klappen glaubs mir

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten