Frage von wespe202, 17

Kann ich Ladekabel / Geräte mit höherem Leistungsoutput für das neue Handy nutzen?

Ich habe ein neues Handy bekommen.

Der Anschlussstecker des alten Handys passt auf die Anschlussbuchse des neuen Handys.

Die Angaben auf den Steckern sind gleich bis auf folgende:

Bei dem alten Handy steht:

Output 5,0 V 700mA

Bei dem neuen Handy steht:

Output 5,0 V 500mA

Meine Frage ist nun:

Kann ich das alte Ladekabel für das neue Handy benutzen, wird der Akku nur mit einer hören Leistung geladen, oder riskiere ich damit den Akku zu zerstören?

Danke für eure Hilfe.

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 5

Du kannst auch das alte Ladeteil nehmen. Die Ladezeit verringert sich dann sogar, und der Akku wird nur geringfügig mehr belastet. Dann hält er vielleicht statt 750 Aufladungen nur noch 700 Aufladungen.

Antwort
von Gummibusch, 11

Du kannst ohne Bedenken Ladegeräte mit höherer Leistungsabgabe benutzen, das Handy "nimmt" sich nur das was es auch braucht, der Akku kann nicht geschädigt werden.  

Antwort
von EgJShindy, 8

Mehr Leistung beim Laden ist kein Thema, du solltest es nur nicht mit weniger als dafür gedacht Laden. Also kannst du das alte Kabel ohne bedenken nutzen, es sollte sogar schneller dadurch geladen werden.

Antwort
von SpyderHD, 10

Nein das wird lediglich schneller geladen.

Kommentar von wespe202 ,

Um sicher zu gehen das ich es richtig verstanden habe:

Nein im Sinne von: Nein es kann dem Handyakku nicht schaden.
Er wird nur schneller geladen.

Das habe ich richtig verstanden?

Kommentar von SpyderHD ,

Naja, es sind 200 Ampere mehr. Ampere (A) steht für die Geschwindigkeit für den Strom der durch fließt. Volt (V) für die Stärke des Stroms. Da die Stärke bei beiden Eingängen gleich angenommen wird, denke ich nicht dass großartig was passieren kann. Bin mir aber nicht Hundertprozentig sicher!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten