Kann ich Kohletabletten zu Kohlepulver mahlen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ob das hilft, dazu will ich nichts sagen, aber ich kann es mir nicht vorstellen.

Kohletabletten zerdrücken und fertig ist dein Kohlepulver.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Inhalt ist auch der selbe.

Abgebrannte Zahnstocher oder Streichholz geht aber auch. Würde nur nich den oberen Teil vom Streichholz nehmen wegen den Chemikalien.

Du kannst auch die Kohletabletten durch normale Kohle ersetzen. Also
immer mit einem Stück Holzkohle im Kulturbeutel. Dann kannst du wenn du
keine Zahnbürste hast Weidenäste abbrechen und aufdröseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung