Frage von karakiz12345, 103

Kann ich jetzt taub werden oder bin ich es fast?

Ich habe mit meinen neuen iPhone 6 kopfhörer sehr laut Musik gehört bis zu lautesten Stärke Dan Kamm aufeinmal so ein richtig lautes Rauschen weil mein ipohone Gespinnt hat ich habe sofort die kopfhöerer abgemacht und jetzt ist es voll komisch ich Höre so ein leichtes piepen habe mich auch sehr shokiert aufeinmal ein Rauschen und das richtig laut kann noch im nachinnein was pssieren zB Kopfschmerzen oder taub werden ?

Antwort
von furkansel, 44

Wenn man das menschliche ohr zu stark belastet, krümmen sich die härchen darin. Normalerweise richten diese sich nach einer weile ohne laute Geräusche und mit Entspannung wieder auf. Aber wenn das regelmäßig passiert, kann man dauerhafte hörschäden davontragen. Musik hört man ja eigentlich täglich deshalb sollte man insbesondere da darauf achten, nicht allzu laut musik zu hören.

Antwort
von Moneyboyrau, 34

Du musst dich einfach mal zur Ruhe legen. Ich hatte das auch mal aber als ich mich dann schlafen gelegt hab , also meine Ohren entspannt habe war es wieder weg

Antwort
von juristenkind, 38

Ich höre meine Musik auch immer sehr laut und habe bis jetzt noch keine Schäden

Antwort
von Berchenline, 21

Haha du hattest einen tinitus das hatte ich auch schon :D das ist wenn du zu laut hörst aber ich höre immer ganz Laut :#

Antwort
von PfrageXL, 8

Sollte nicht lange da sein dieses Problem. Schlaf mal ne Nacht. Wenn es morgen oder über morgen nicht weg ist zum Arzt, aber das ist sehr sehr unwahrscheinlich

Antwort
von AlderMoo, 8

Taub wirst Du deswgen nicht sein, da liefert Dein Ei-Phon nicht genug Leistung, besonders mit den heute üblichen, wirkungsgradschwachen In-Kopfhörern. Aber offenbar wirkt sich recht lautes Musikhören fatal auf die Fähigkeiten zur Grammatik und Rechtschreibung aus....

Antwort
von Nymph, 21

Es gibt da so einen Hörtest von "Made my day" auf YouTube. Und obwohl ich immer mega leise Musik höre (Oft nur ein Balken) habe ich laut dem test das gehör eines 30-40 Jährigen. Und auf Partys war ich auch nur 2 mal... 

Sei lieber vorsichtig und schütze dein gehör. 

Antwort
von Taurieel, 40

son piepen hab ich auch ne Phase lang ich hör schon laut musik meistens und dazu metal und mir geht's bis jz noch gut. ich mach das seit über 1 jahr. wenn das piepen öfter ist und das nicht weggeht dann geh ma zum Arzt nach silvester aber ich glaub nicht das du taub wirst.

Kommentar von PerverserSack ,

Ja,... JETZT geht es dir noch gut und du hörst bestens... bloß wenn du mal 50 bist, hörst du wahrscheinlich wie ein 60 Jähriger... und das hättest du vermeiden können.

Kommentar von Taurieel ,

wenn ich alles nicht machen soollte was schädlich ist kann ich auch gleich in den sarg steigen. ach ja stimmt ich sollte ja auch vermeiden zu sterben. faiil

Kommentar von Unknownugh ,

oder man genießt seine jugend an den perversen sack

Kommentar von Taurieel ,

ja genauu Jugend genießen ich kann mir ein leben ohne musik nicht vorstellen und zu sche** nochmal werd ich jeden tag musik hören weil ich bock drauf hab und ich lebe. wofür ist das leben denn sonst da als es zu genießen ^^

Antwort
von GoldenerDrache, 18

Taub werden kann da schon passieren, da solltest du jetzt aufpassen, wenn es nicht besser wird, mal besser zum arzt gehen.

Könnte auch ein Tinnitus sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten