Frage von Krustenkaese33, 28

Kann ich jetzt noch die Fachrichtung wechseln?

Hallo, ich weiß, meine Frage kommt jetzt wohl recht spät, aber vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen. Ich bin seit gestern in der 11. Klasse auf einem beruflichen Gymnasium, das hier ist der zweite Schultag in Hessen. Ich habe die Fachrichtung Technik gewählt weil ich mich dafür interessiert habe. Mir ist jetzt aber (schon) klar geworden, dass mir der Unterrichtsstoff nicht liegt. Außerdem konnte man in dieser Fachrichtung die Fächer Chemie und Physik nicht abwählen, in denen ich schon auf der Gesamtschule Schwierigkeiten hatte. Erschwerend hinzu kommt noch, dass ich mit meinen neuen mitschülern wahrscheinlich nie eine vernünftige freundschaftliche beziehung aufbauen kann (Interessenbereiche liegen vollkommen auseinander, ich kann mit denen keine Gespräche führen). Und alle meine Freunde sind in der Wirtschaftsklasse. Für die Fachrichtung hatte ich mich eigentlich auch interessiert. Außerdem kann man da Chemie abwählen. Meint ihr, ich kann am zweiten Schultag noch einen Antrag zum Kurswechsel stellen oder Ähnliches?

Antwort
von lol1985, 12

Grundsätzlich wird Dir das nur dein Abteilungsleiter / Schulleiter beantworten können, aber ich denke, dass durchaus Chancen bestehen, wenn im Wirtschaftskurs noch Kapazitäten frei sind. Denn es ist nicht unwahrscheinlich, dass in den nächsten Tagen noch weitere Schüler komplett neu hinzukommen und die hätten dann ja auch die ersten Tage "verpasst". Insofern versuch dein Glück, schildere sachlich dein Anliegen und vielleicht klappts ja.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community