Frage von ichweisnetwas, 64

Kann ich jetz noch schnell was futtern wenn ich um 8 "nüchtern" sein soll wegen blutabnahme?

Sind ja noch einige stunden.

Antwort
von Herb3472, 48

Wenn Du in der Früh nüchtern sein musst, darfst Du jetzt nichts mehr essen. 20 Uhr war das Limit.

Antwort
von Snowhazedollz, 53

Blutabnahmezeitpunkt: idealerweise morgens zwischen 7.00 und 9.00 Uhr.

Für bestimmte Untersuchungen sollte die Patientin/der Patient nüchtern sein (z.B. Blutzuckerbestimmung): Nüchtern bedeutet aber nicht hungern! Am Vortag sollte ab 20 Uhr nichts mehr gegessen werden. Am Morgen der Blutabnahme ist das Trinken von kleineren Mengen Wasser oder ungezuckertem Tee zulässig.

Antwort
von vanillakusss, 45

Gar nichts mehr. Wirklich sonst bist du nicht nüchtern.

Du darfst aber Wasser trinken.


Antwort
von Woropa, 37

Nein,du kannst jetzt nichts mehr essen. An dem Tag, an dem man nüchtern zur Blutentnahme kommen soll, darf man ab 0.00 Uhr nichts mehr essen und trinken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten