Kann ich jede CPU in dieses Mainboard einbauen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Mainboard hat den AMD-Sockel FM2+, die beste mögliche CPU wär ein Athlon X4 880K:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/AMD-Athlon-X4-880K-Silent-4x-4-00GHz-So-FM2--BOX_1029589.html

oder wenns ne APU sen soll, ein A10-7890K:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/AMD-A10-Series-A10-7890K-Wraith-4x-4-10GHz-So-FM2--BOX_1029588.html

Für den i7 4790K oder den Xeon e3-1231v3 brauchst du ein Mainboard mit dem Sockel 1150, wenn du den i67 4790K übertakten willst, außerdem mit dem Chipsatz Z97 oder Z87.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ggboilmao
25.03.2016, 16:56

Es wäre gut wenn diese CPU's genauso oder ähnlich stark wären wie die genannten.. Hast du noch andere CPU's die genause  gut sind und der Preis kann ruhig über 200Euro sein da ich unbedingt aufnehmen möchte aber meine jetzige CPU langsam abschmiert..

0

An für sich musst du beim Mobo nur schauen, welchen Sockel du hast. Dann schaust du bei den CPU dass ihre Sockel die gleichen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein der Sockel des Mainboards und der der CPU müssen übereinstimmen.

Das Mainboard hat einen Sockel für AMD-Prozessoren sprich beide Prozessoren die du oben genannt hast passen nicht auf das Mainboard.

Zusätzlich musst du darauf achten, dass Intel-Prozessoren der K Reihe übertaktbar sind. Jedoch ist es nicht auf allen Mainboards möglich zu übertakten. Auch hier haben die Mainboards bestimmte Endungen wie z.B. z97.

Liebe Grüße, JutenMorgen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ggboilmao
25.03.2016, 16:54

Hättest du einen Vorschlag welche CPU (ähnlich stark wie die genannten) ich dann nehmen soll? Der Preis kann ruhig über 200Euro sein.

0

Was möchtest Du wissen?