Frage von JanaThi, 470

Kann ich italienische Lira bei der Sparkasse umtauschen?

Ich habe noch alte italienische Lira und würde sie gerne in Euro umtauschen ist das möglich? Wenn ja, wo?

Antwort
von peterobm, 369

Wenn, wäre es nur in Italien möglich, leider sind die Fristen dort bereits abgelaufen.

Antwort
von frodobeutlin100, 320



Schon längst kann man bei den Banken, die in zahlreichen Bahnhöfen und Flughäfen vertreten ist, keine alten Währungen mehr tauschen. Das gilt auch für die der Reisebank, die in zahlreichen Bahnhöfen und Flughäfen
vertreten ist.

.......

Für ausländische Währungen sind theoretisch deren Notenbanken zuständig. Aber Vorsicht: Längst nicht alle ehemaligen Währungen in Europa können noch getauscht werden. Den Anfang hat Italien bereits im Dezember 2011 gemacht. Seitdem können weder alte  Lira-Scheine noch Lira-Münzen bei der italienischen Zentralbank getauscht werden.



http://www.focus.de/finanzen/banken/lire-franc-und-drachmen-das-ist-ihr-urlaubsg...


















Antwort
von Jewi14, 285

Nein, da hast du keine Chancen mehr. Die DM kannst du unbegrenzt in Euro umtauschen, aber andere Länder haben Fristen eingeführt und bei einigen ist diese Frist abgelaufen. Italien gehört dazu. 

Heißt also, weder bei der Sparkasse, noch bei der Bundesbank und auch nicht mehr bei der italienischen Zentralbank. Du kannst es nur noch als Altpapier ansehen

Antwort
von Novos, 203

wenn dann wechseln sie nur Geldscheine und diese senden sie wohl zur entsprechenden Zentralbank, wenn das Geld gewechselt ist, wird es auf Dein Konto überwiesen.

Kommentar von petrapetra64 ,

nein, keiner wechselt ungültiges Geld.

Kommentar von Novos ,

Die Liera ist nicht ungöltiges Geld, sondern kein Zahlungsmittel mehr, wie auch die D-Mark. Sie kann auch noch in Euro getauscht werden.

Antwort
von Wonnepoppen, 184

Ich glaube bei der EZB oder LZB ist das noch möglich!

Kommentar von Snarky ,

Quatsch. Zum Glauben geh in die Kirche.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Nicht mehr Quatsch als deine Antwort, du schreibst doch auch von der ZB?

Da ich mir nicht sicher war, habe ich "glaube" geschrieben, also etwas höflicher im Ton, wenns geht?

Kommentar von Jewi14 ,

Bei einigen alten Währungen ja, aber nicht mehr bei Lira, genauso Währungen aus Frankreich, Finnland und Griechenland. Da sind die Umtauschfristen abgelaufen. Meine Quelle ist die Deutsche Bundesbank und die wird es wohl wissen müssen.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Danke, das ist ein Kommentar, mit dem ich etwas anfangen kann!

Antwort
von tapri, 153

da die Lira seit mehr als 10 Jahren nicht mehr im Umlauf ist, kann die auch keiner in Deutschland diese mehr umtauschen da der Kurs gar nicht ermittel bar ist.

Wenn dann tauscht sie nur noch die Italienische Zentralbank

Kommentar von Zappzappzapp ,

Falsch, bis 2011 konnten die Lira umgetauscht werden, seitdem auch bei der ital. Zentralbank nicht mehr.

Der Wechselkurs wurde bei Einführung des Euro festgelegt und und musste/muss seitdem nicht mehr "ermittelt" werden.

Der feste Kurs liegt bei ITL 1000,00 = EUR 0,52, nützt einem aber heute natürlich nichts mehr.

Antwort
von TheMentaIist, 164

Frag dort doch einfach mal nach^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten