Frage von Felixxnico, 36

Kann ich irgendwie eine PMR-Funk Antenne basteln?

Hallo, Die Frage ist wohl weniger "illegal" als sie sich anhört... Ich hab nämlich folgendes Problem: Ich hab mich nun dem PMR-Funk gewidmet und gemerkt, dass das hier fast nicht funktioniert. Ich wohne hier nämlich im Loch unten mitten zwischen Häusern und von Bergen umgeben, ich kann also höchsten 200m funken dann versteht man fast nix mehr, habe aber heute gemerkt, dass ich, wenn ich an einer bestimmten Stelle im Garten auf eine Leiter stehe mit hoch erhobenem Funkgerät, es durch die ganze Stadt geht. Das Problem ist halt, dass ich nicht immer auf der Leiter stehen will. Ich müsste also entweder das Funkgerät in eine Box tun, auf einen Pfahl stellen und ein langes Kabel mit Mikro und Lautsprecher ins Haus verlegen. Das Problem ist nur die Stromversorgung ... Oooder es gibt externe PMR-Antennen oder sogar so Art Relaisstellen zum Einrichten... Habt ihr da Ideen? Vielen Dank für Antworten ! Würd mich echt über was hilfreiches freuen

Antwort
von wollyuno, 25

es gibt auch antennenkabel,das ziehst zu dem ort wo du besten empfang hast und schließt es an einer antenne an.das andere ende am funkgerät und ist nicht verboten

Kommentar von Felixxnico ,

Ich dachte, bei PMR Funkgeräten sind die Antennen immer fest verbaut, also bei mir zumindest

Kommentar von wollyuno ,

das mag sein,musst dir eben einen stecker basteln kann sogar sein das es einen zu kaufen gibt,schau einfach mal bei conrad elektronik rein was die haben

Kommentar von Felixxnico ,

Okay ich schau mal danke

Kommentar von Brandenburg ,

Ext. Antennen dürfen bei PMR-Geräten NUR DANN angeschlossen werden, wenn es dieses Gerät bzw. dessen Bauform extra so vorsieht, z.B. mittels einer werkseitig vorhandenen Antennenbuchse.

Alle Änderungen z.B. Einbau von zusätzl. vorher nicht vorhandenen Antennenbuchsen, das Abschrauben der vorh. Antenne um hier eine ext. Antenne anzubringen

stellt zumindest in Deutschland eine unerlaubte bautechn. Änderung des benutzten PMR-Gerätes dar.

Kommentar von Felixxnico ,

Ja weiß ich

Kommentar von Gluglu ,

Um an die Seele der Antenne zu kommen mußt Du sie öffnen und Dich dann anschließen => damit ist die Sache schon wieder illegal. Dann könntest Du gleich an entsprechender Stelle ein Loch ins Gehäuse bohren und Dich auflöten... ist das Gleiche.

Wenn Du das machst, solltest Du aber auch bedenken, daß hinterher die Antenne in Resonanz sein sollte. Das heisst, Antennenkabel in ungerader Zahl von Lambda und dann einen Lambda/4- Strahler hintendraufsetzen mit entsprechenden Radials... ob das so klappt weiß ich ja nicht. Die PMRs werden kaum eine höhere Stehwelle vertragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten