Frage von TheBoss1994, 5

Kann ich irgendwie eine andere Rasse werden?

Ich bin Christlich evangelisch deutsch erzogen worden und wäre lieber ein Australier , ein Neuseeländer oder ein Isländer .
Was kann ich da machen ?

Antwort
von xttenere, 3

Es gibt keine Rassen bei Menschen...sondern nur Bewohner verschiedener Länder und Kontinente.

Wenn Du lieber ein anderer Landsmann als ein Deutscher wärst, müsstest Du in das Land Deiner Träume auswandern, und könntest dann nach einiger Zeit ( mehrere Jahre ) die dortige Staatsbürgerschaft beantragen.

Je nach Land werden aber sehr hohe Anforderungen gestellt, um eine Staatsbürgerschaft zu erhalten.

Antwort
von nvs83, 2

Sterben und auf Wiedergeburt hoffen.

Rassendenken gehört abgeschafft. Wir alle sind Menschen. Du kannst deine Abstammung nicht ändern, da es in der Vergangenheit liegt und Zeitreisen bisher unmöglich sind.

Du kannst jedoch eine andere Religion (in Deutschland frei wählbar) annehmen.

Zudem kannst Du dir eine andere Staatsangehörigkeit aneignen. Dies kann jedoch nur unter bestimmten Bedingungen gemacht werden, welche jedes Land für sich selbst bestimmt. In einigen Länder ist es, dass man eine Bestimmte Zeit dort leben muss, bei anderen muss man nachweisen, dass ein Vorfahre aus dem Land stammt.

Kommentar von 60cent ,

du meinst das deutsche "Rasendenken"? und Gartenzwerge?

Kommentar von TheBoss1994 ,

Das Rassendenken , aber die Rassen gibt es nun mal .

Kommentar von nvs83 ,

Ja, aber wie willst Du die wechseln... In der Zeit zurückreisen, deinen Vater vom Bett schuppsen und nen Australier auf die Mutter drücken?

Klar gibt es Rassen. Warum sollte man sie ändern wollen? Die Antwort kann ja nur sein, weil eine andere Rasse besser ist als die andere... Und das ist das Rassendenken, was abgeschafft gehört.

Antwort
von Schewi, 1

Und du meinst, als Australier wärest du glücklicher? Mensch ist Mensch. 

Du kannst sehr lange in dem Land deiner Wahl Leben/Arbeiten. Irgendwann erfüllst du dann die Voraussetzung und bekommst deren Staatsbürgerschaft. Das ist aber nur Papier. Wie du dich fühlst hängt nur von dir selbst ab, egal was du bist

Kommentar von TheBoss1994 ,

Also nur auf dem Papier ?

Kommentar von TheBoss1994 ,

Mensch ist nicht Mensch , wenn es so wäre würde man friedlich ohne Kriege auf der Welt leben können.
Wenn alle gleich wären

Kommentar von Schewi ,

Natürlich haben wir nach der Erziehung unterschiedliche Denkweisen aufgedrückt bekommen. Trotzdem sind wir alle in gewisser Weise gleich. Es wird immer Unterschiede in Lebensweisen und Neid geben. Gier kennt jeder. Man kann die menschliche Natur von Grund auf nicht ändern. Ich habe diesbezüglich halt eine andere Sichtweise.

Ja du hast auch Recht,wenn wir alle exakt gleich denken würden und niemals Rachegefühle, Geldgier, Erfolgswahn kennen würden, so gäbe es keine Kriege. Ich sehe das aber eher als utopisch an und bleibe bei der realistischeren Denkweise.

Antwort
von Hausi06, 1

Gehe zum Zoologen wenn du eine andere Rasse sein möchtest.

Kommentar von TheBoss1994 ,

Ach , bei Tieren geht das ?

Kommentar von Hausi06 ,

Ja als Homo Dummicus

Kommentar von TheBoss1994 ,

Und bei Tieren , Hunden gibt es verschiedene Rassen und beim Menschen nicht ?

Antwort
von MrHilfestellung, 1

Es gibt keine menschlichen Rassen.

Eine andere Ethnie bzw. eine andere "Abstammung" kannste nicht herzaubern, aber du kannst ja auch einfach isländischer Staatsbürger werden.

Kommentar von 60cent ,

Außer Indianer, Asiaten, Negroide usw.. nicht wahr?

Kommentar von MrHilfestellung ,

Nein, in der Biologie und der Anthropologie ist das Konzept von menschlichen Rassen längst überholt. Hier kannste das gerne nochmal nachlesen: http://www.netz-gegen-nazis.de/artikel/unesco-zum-rassebegriff

Kommentar von 60cent ,

was aber die Linksradikalen schreiben...ist etwa der selbe Faschismus wie der von den Rechtsradikalen

Kommentar von MrHilfestellung ,

Hier wird nur ein Statement der UNESCO zitiert.

Kommentar von musso ,

auch das sind keine Rassen!

Kommentar von TheBoss1994 ,

Das ist nicht überholt , man will es nur nicht wahrhaben .
Der Mensch steht über allem ( bildet man sich ein )

Kommentar von MrHilfestellung ,

Nein, die genetische Variabilität bei Menschen ist viel zu unscharf zwischen verschiedenen Populationen abgegrenzt, als das ein "Rassebegriff" hier Sinn machen würde.

Kommentar von 60cent ,

na dann reise aber bloß nicht nach Afrika...da würden dir die Menschen schon sagen und gehörig zeigen was sie von deiner Rasse halten...

Kommentar von MrHilfestellung ,

Die armen Weißen sind aber wirklich auch immer die größten Opfer von Diskriminierung und Rassismus! Menno!

Kommentar von ANDKNO ,

60cent die Menschen in Afrika sind super nett, die denken nicht so dumm wie du. Die sind froh wen Touristen kommen.

Antwort
von DerOnkelJ, 1

Ah ja.. christlich ist das gleiche wie australisch.. ansonsten hast du aber die Baumschule bestanden?

Und evalgelisch ist eine Rasse. So wie Schäferhund oder Dackel. Hab ich wieder was dazugelernt...

Kommentar von 60cent ,

oder es gibt keine Rassen - der war gut, direkt aus der Baumschule

Kommentar von TheBoss1994 ,

Die  " Deutsche Eiche " in der Baumschule.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten