Frage von xXdrunkemasters, 31

Kann ich irgendwas gegen Jucken nach dem rasieren tun?

Gibt es da irgendwas ? Hab so ne Creme damit sich die Haut danach beruhigt aber iwie wirkt die nicht

Antwort
von Wadiya, 8

Das Jucken wird meist dadurch verursacht, dass die kurzen rasierten Häärchen in die Haut einwachsen oder sowas. Versuch beim Rasieren weniger Druck auszuüben und rasiere mit dem Verlauf der Haare. Dadurch bekommst du sie zwar nicht ganz so kurz (ca. 3mm länger) aber sie wachsen nicht so leicht ein und jucken.

Außerdem kannst du vorher die Stelle mit warmen Wasser befeuchten, dass öffnet die Poren und Haare wachsen nicht so leicht ein, dafür ists stärker durchblutet und blutet bei einem Schnitt in die Haut stärker.

Außerdem kannst du Rasierbalsam versuchen oder andere Cremes, aber OHNE ALKOHOL. Das reizt die Haut nur zusätzlich.

Lg :)

Antwort
von Invictu520, 15

Rasierst du nass oder trocken?. Wenn du trocken rasierst, würd ich einfach nen Nassrasierer mit nem gescheiten Schaum empfehlen, damit die Haut nicht gereizt wird. Ansonsten frag doch mal in der Apotheke nach.

Antwort
von Helpme31, 14

Ich als Türke hab so ein Zeug das nennt sich Kolanya, das ist soetwas ähnliches wie kölnisch wasser mit zitronen drinnen. Das mache ich immer direkt nach dem rasieren, dann brennts für eine sekunde und dann mach ich meine creme drauf.

Antwort
von SweetRetriever1, 12

Hey du :)

Ich würde als erstes die Creme weglassen... Stattdessen würde ich mich duschen, es kann ja sein dass noch ganz kleine Härchen auf der Haut liegen die dann jucken ^^

Liebe Grüße

Antwort
von xoLara242xo, 6

Naja.. Nach dem Rasieren dusche ich immer, vielleicht geht das Jucken davon ein wenig weg^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community