Frage von k1rax, 48

Kann ich in meinem Aquarium panda prachtalgenfresserhalten?

Hallo  ich habe ein paar Fragen zu den  panda prachtalgenfresser, da es sehr unterschiedliche Meinungen über die Haltung gibt. Also ich habe ein 120 Liter Aquarium und es läuft seit fast drei Wochen und es sollen am Samstag die ersten Fische einziehen. Mir gefallen die panda prachtalgenfresser sehr gut (hab ich bei einem sehr bekannten Zooladen gesehen und mich gleich verliebt ) ich würde sie gerne halten weil sie so interessant aussehen und zusätzlich noch Algen fressen. ( das macht sie ja noch attraktiver 😉)

Denkt ihr ich kann eine kleine Gruppe (3 oder 4 ) in meinem Aquarium halten oder ist mein Aquarium zu klein :(
Ach ja die restlichen Fische die ins Becken kommen sind : 10 keilfleckbärblinge und 6 metallpanzerwelse. ( sind das dann zu viele Fische ? )

Meine Wasserwerte sind :
pH : zwischen 6,8 und 7,2
dGH : 8
Temperatur : 23 C
Ich bedanke mich schonmal im Voraus 😊

Expertenantwort
von Norina1603, Community-Experte für Aquarium & Fische, 48

Hallo K1rax,

das Becken mit wahrscheinlich nur 80 cm Kantenlänge ist schon eher grenzwertig

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd...

Die Keilfleck und Panzerwelse passen gut zum Besatz, nur wie gesagt, sollte das Becken länger sein, doch dann hättest Du ca. 200 Liter aufwärts und etwas wärmer dürfte es auch sein!

MfG

norina


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community