Frage von solkadi, 55

Kann ich in die US.Army eintreten?

Hallo zusammen

gibt es die Möglichkeit das man in eine Amerikanische Einheit einzutreten ? Oder geht so etwas nur wenn man vorher in einer anderen Armee gedient hat ? Mein Vater hat in der Fremdenlegion gedient wo ich auch zuerst hinwollte nur irgendwie hat mich Amerika mehr interessiert. Gibt es in Amerika auch so eine Einheit die Männer nimmt die sich dort OHNE Militärische Vorkenntnisse bewerben ?

Bitte keine Antworten wie "... da lebst du nicht lange das ist selbstmord..." Bitte nur ernst gemeinte Antworten.

Danke im vorraus.

Antwort
von navynavy, 35

gibt es die Möglichkeit das man in eine Amerikanische Einheit einzutreten ?

Sicher. Du brauchst die US-Staatsbürgerschaft dazu. Army und Marine Corps öffnen ihre Reihen - in Zeiten gesunkener Freiwilligenzahlen - allerdings auch je nach Bedarf für Greencardinhaber, jedoch nur für Mannschaften und niedrige Unteroffiziere. US-Bürger werden aber bevorzugt.

Oder geht so etwas nur wenn man vorher in einer anderen Armee gedient hat ?

Wieso denn das? Das ist doch keine Voraussetzung für den Militärdienst, meines Wissens nirgends auf der Welt.

Gibt es in Amerika auch so eine Einheit die Männer nimmt die sich dort OHNE Militärische Vorkenntnisse bewerben ?

Ja, jede :-) In keiner Armee der Welt sind militärische Vorkenntnisse zum Eintritt notwendig - was glaubst Du wohl, wofür es Grundausbildungen gibt? Allerdings kann man sich nicht bei einzelnen Einheiten bewerben, sondern nur bei den Streitkräften ganz allgemein.

Kommentar von solkadi ,

Danke ;)

Antwort
von Timrum, 55

Du kannst in die Armee eintreten dessen Staatsbürgerschaft du hast. Wenn du also eine amerikanische Staatsbürgerschaft hast geht das.

Die einzige mir bekannt ausnahme davon ist die fränzösische Fremdenlegion.

Kommentar von solkadi ,

Danke für deine Antwort.

Antwort
von HighwayPretzel, 32

Hi solkadi, 

alle Informationen und Kriterien, die Du brauchst findest Du hier!

http://www.armyenlist.com/forms/short/mini.html?subject=[GooglePPC]ArmyEnlist_MINI_JA_MOB

Viele Grüße nach Deutschland

HighwayPretzel

Kommentar von solkadi ,

Hey super danke. Kann ich mir die Seite auch auf deutsch übersetzten lassen ? Mein englisch ist noch nicht so gut .. ^^

Kommentar von HighwayPretzel ,

das kannst Du bestimmt mit Google. Allerdings solltest Du zu erst versuchen, es auf Englisch zu verstehen - da du ja dort dienen willst. 

HighwayPretzel

Antwort
von dellta, 49

Du solltest dich mit zuerst Mal mit Politik befassen und du wirst sehr schnell merken das die Amerikanische Arme nur Krieg kennt. Und wenn du nicht tötest von allen als Feigling beleidigt wirst. Weist du auch das die Anzahlt der Soldaten von den Amerikaner Statistisch mehr an Selbstmord sterben als in einem Krieg ?. Also Psychisch wirst du nie mehr derselbe sein. Ich hoffe für dich das du dir das nicht antust. Lg

Kommentar von solkadi ,

Hallo, ich habe von der Selbstmordrate der Amerikanischen Soldaten gehört. Es bringt sich durschnittlich jeden Tag ein Soldat um. Ja es ist sehr gefährlich aber irgend jemand muss ja versuchen den Terror zu stoppen.

Kommentar von dellta ,

Wie Naiv bist du den ?. Wirklich. Die einzigen Terroristen die es gibt sind ja die Amis. Informiere dich doch von wo Isis all die Waffen hat und wer Sie gegründet hat. Glaub doch bitte nicht was immer in den Medien erzählt wirt. Die Nachrichten sind eine Strategie damit man Menschen zum Kämpfen bringt und um zu hassen. Ein Krieg wäre ohne Hass nie ein Krieg. Die Waffen kann man nur dann einsetzen wen man auch Soldaten hat. Und um das zu bekommen werden so Manipulationen gemacht und die beste Methode sind die Nachrichten. Lies das buch von Jürgen Todenhöfer Feindbild Islam. Lg

Kommentar von XXXNameXXX ,

Ja aber du als einzelner wirst das schlecht hinbekommen

Kommentar von futzlbaum ,

Also ist der IS deiner Meinung nach keine Terrororganisation ?

Kommentar von dellta ,

Bestimmt ist das eine Terrororganisation aber die frage ist wie wurden Sie so mächtig ?. Wir Wissen alle das Amerika die besten Waffen der Welt hat Agenten usw und denkst du wirklich die sind nicht fähig die ein für allemal auszuschalten in all denen Jahren ?. Die Isis wirt ja nur Mächtiger und hat mehr Waffen, und Geld. Ich glaube den Zeitschriften schon lange nicht mehr da ist eine Komplett andere Politik und Interessen als das was uns erzählt wirt. Die Amerikaner Bomben ja nur Quartiere wo Zivilisten leben die zahl der Zivilisten ist zurzeit 90prozent in Irak, und in Syrien. Was denkst du warum wollen alle weg von dort ?. Die Amerikaner sagen Sie haben Waffen mit denen Sie sehr gezielt feinde ausschalten und dann kommt eine Zahl von Millionen tote Zivilisten. Lies Mal ein Buch von Jürg Todenhöfer. Gebombt haben Sie genug und es hat nichts gebracht. Die haben sogar im Irak damals als Sie wider raus Maschierten alle Ihre Waffen und Panzer stehen gelassen weist du wer die heute hat ?. Die Isis. Und denkst du das wurde nicht mit Absicht stehen gelassen ?. Ich vermute eben schon. Lg

Kommentar von dellta ,

Bitte schau kurz das an 

Antwort
von dellta, 13

schau dir dieses Video an dann weist du warum die Soldaten sich selbst töten. 

Kommentar von solkadi ,

Es stimmt schon was er sagt. Aber wenn man nix machen würde dann würden unschuldige Frauen und Kinder sterben siehe mal in den Osten.. Afgahnistan, Irak Syrien mit Worten kann man da nix mehr regeln ! Die Menschen müssen sterben die Menschen unterdrücken und unschuldige umbringen.

Kommentar von dellta ,

Ja sie sterben ja So oder so. Die Amerikaner Bomben ja Häuser und keine Isis Stützpunkte. Und Sie haben immer mehr Anhänger 2 sterben und 20 hängen sich dazu. Nicht um sonst ist Amerika das meist gehasste Land der Welt. Von Superhelden kann man da nicht mehr reden wen 1000 Zivilisten für 2 Isis Terroristen gebombt werden. Also von mir aus kannst du ja gehen aber du wirst dir dein eigenes leben vermasseln für eine lüge die dir in dem Kopf durch Medienlügen eingepflanzt wurde. Das Verspreche ich dir. Und keinem wirt es dann Interessieren Wie es dir geht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community