Frage von RiobHo, 104

Kann ich in Deutschland meinen Vornamen ändern indem ich vortäusche, dass ich mein Geschlecht umoperieren lassen möchte?

Man braucht in Deutschland einen guten Grund um den Vornamen ändern lassen zu können, kann ich dann einfach sagen, ich will mein Geschlecht ändern lassen (obwohl ich das in Wirklichkeit nicht will) um so auf einen geschlechtsneutralen Namen wechseln zu können?

Antwort
von TechnologKing68, 66

Eeeeehm, nein, aber es gibt in Deutschland auch andere Gründe, um den Namen zu wechseln, schau mal nach, ob einer auf dich zutrifft.

Und ausserdem: Was bildest du dir eigentlich ein? Glaubst du, du spazierst einfach in das Büro und die glauben dir, dass du dein Geschlecht ändern lassen willst? Da braucht es eine Handvoll psychologischer Atteste. 

Ausserdem lässt mich die Dummheit deiner Frage annehmen, dass du Minderjährig bist (falls nicht, ist dein Name echt dein kleinstes Problem), also kannst du es eh nicht ohne Zustimmung deiner Eltern.

Antwort
von Sanctuaria, 10

Was was WAAAS? So ein Humbug. Schnapsidee. ^^;

Antwort
von Allexandra0809, 41

Einen geschlechtsneutralen Namen wirst Du nicht allein bekommen können. Da muss immer noch ein zweiter Name dazu, der das Geschlecht bekannt gibt.

Bist Du vielleicht grad in der Pubertät und willst jetzt einfach mal was anderes?

Kommentar von RiobHo ,

._. ja

Antwort
von RuedigerKaarst, 52

Für eine Geschlechtsumwandlung braucht man auch gute Gründe und man wird psychologisch untersucht.

Es reicht wohl nicht aus, dass man sich operieren lassen möchte, sondern muss wohl den Nachweis der Operstion vorlegen.

Aber Du könntest dich umoperieren lassen
Den Namen ändern lassen
Wieder umoperieren lassen

Kommentar von RiobHo ,

Aber Du könntest dich umoperieren lassen
Den Namen ändern lassen
Wieder umoperieren lassen

Warum bin ich nicht selber auf diese hervorragende Idee gekommen? xD

Kommentar von Sanctuaria ,

Ich lach mich tot xD

Antwort
von Attagus, 66

Warum würdest du so einen Umweg gehen wollen? Es ist möglich, seinen Namen zu ändern. Völlig ohne Lügerei sondern allein mit einem driftigen Grund, warum der Name geändert werden soll.

Kommentar von RiobHo ,

Ich hab ja keinen driftigen Grund, das ist ja das Problem. Mir gefällt mein Name einfach nicht..

Kommentar von Attagus ,

Ich kenne die Gesetzgebung nicht und weiß nicht, was als Grund akzeptiert wird. Du kannst ja mal nachsehen oder nachfragen beim Bürgeramt (obwohl ich nicht weiß, ob das dafür zuständig ist).

Kommentar von PatrickLassan ,

Dass dir dein Name nicht gefällt, ist in den Augen des Gesetzgebers eben kein triftiger Grund.

Kommentar von Attagus ,

Das solltest du dem Fragesteller sagen und nicht mir.

Antwort
von luca1401, 54

Heist du Kevin Justin Dennis oder Justu Denn das wäre ein guter Grund seinen Namen ändern zu dürfen.

Antwort
von DevInMIsfIt, 17

Respektlos gegenüber denen die damit wirklich zu Kämpfen haben ihr Geschlecht zu wechseln......

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community