Frage von Askot, 20

Kann ich in der persönlichen Daten in meinem Lebenslauf ein Feld hinzufügen, in dem ich schreibe: „Wehrdienst: befreit“ oder gibt es eine bessere Weise?

Antwort
von Darkplanet, 18

Nein, lass das lieber weg. Wehrdiest befreit könnte auch ausgemustert bedeuten und das macht einen schlechten Eindruck.

Antwort
von OnkelSchorsch, 19

Gar nicht erwähnen.

Antwort
von Zombiecat, 17

warum warst du befreit weil du erst nach dem die pflich weggefallen ist oder weil du ein solzales jahr gemacht hast oder aus einen andren grund?

wenn du es wegn sozialem jahr hast würe ich einfach das soziale jahr ansprechen wenn du befreit wurdest wegen gesundheit einfach weg lassen sie werden dich fragen wenn sie es wisse wollen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community