Frage von Fifahasser, 79

Kann ich in der Coface Arena im K Block ein Gästetrikot anziehen?

Ich hab bei dem Auswärtsspiel des HSV keine Karten mehr im Gästeblock bekommen und hab deshalb welche im K Block gekauft. Jetzt weiß ich nicht ob mit meinem HSV Trikot in den Block darf, hinten auf den Karten steht nix dergleichen und eigentlich müsste der K Block ja "neutrale" Zone sein. Aber ich will nicht dann letztendlich im HSV Dress vor verschlossenen Türen stehen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Poko1222, 59

 Klar das ist kein Problem Ich bin Hertha Fan  und war auch neben dem Gästeblock am Sitzplatz und nicht im eigentlichen Gästeblock Sitzbereich da ihr bei Mainz 05 Spielt stell das auch gar kein großes Problem da  Das wäre bei Werder Bremen natürlich ganz anderst   Viel Spaß beim Spiel 


Antwort
von goetzinho10, 59

Klar kannst du mit dem HSV-Trikot ins Stadion. Der Block K liegt laut Sitzplan direkt neben dem Gästeblock. Auf den Gegengeraden ist das ganz normal. Im Revierderby zum Beispiel sitzen auch viele Schalkefans im neutralen Bereich.

Antwort
von Werderschmiddi, 46

Klar geht das, solang es nicht in der Fankurve ist, sollte das kein Problem darstellen.

Antwort
von Wemill, 49

Ich würde dir persönlich vom anziehen eines gästetrikots abraten, da es immer Fans gibt, die so etwas recht ernst nehmen und dich dann angehen.

Ich wohne in Dresden und wenn da jemand bei einem Dynamospiel im kBlock mit nem gästetrikot erscheinen würde würde es definitiv Streit und vielleicht auch Gewaltausbrüche geben, aber bei Dynamo ist das immer noch was anderes...

Aber prinzipiell würde ich es nicht empfehlen, du kannst es ja versuchen musst aber ein gewisses Risiko in Kauf nehmen.

du kannst ja auch ganz neutral angezogen kommen und das Spiel einfach nur genießen. :)

Kommentar von Werderschmiddi ,

In Dresden ist der K-Block aber auch in der Fankurve, oder ? 

In den "normalen" Blöcken sollte das eigentlich kein Problem sein und die Mainzer sind ja jetzt auch nicht für aggressive und gewalttätige Fans bekannt. 

Aber dass "Normalos" wegen ihres Trikots angegangen werden ist auch sonst eigentlich nicht üblich. Zumindest dort wo ich bisher so war.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community