Frage von ichmaches4, 148

Kann ich in Amerika ein Auto kaufen/mieten?

Hallo,

ein Freund und ich gehen im April nach Amerika (San Diego,california) und wollten ab dort einen kleinen Roadtrip machen. Passend dazu wäre natürlich ein Auto. Wir sind beide 19 Jahre und haben einen Führerschein(länger als ein Jahr schon).

Auto kaufen?: Ein Auto zu kaufen war unsere erste Idee, da mieten meist ab 21 erst möglich ist und wir auch Freunde dort hätten die es wieder verkaufen würden. ABER das gekaufte auto zu versichern ist anscheinend nicht so einfach. Weiß jemand ob man ein Auto in unserem Alter als deutscher Staatsbürger irgendwie versichern kann? bzw kaufen kann?

Auto mieten? Ein Auto zu mieten wäre die Ausweichmöglichkeit. Gibt es überhaupt Möglichkeiten ein Auto zu Mieten in unserem alter (19), und falls ja was kommen da für kosten auf?

Ps: Ich weiß es gibt viele Themen bereits darüber aber ich habe noch nie etwas konkret über dieses Versicherungsproblem gelesen. Danke für die Antworten

Jan Luka

Antwort
von Mell1990, 114

Das dürfte beides etwas schwierig bzw teuer werden. Soweit ich weiß kann man als deutschertourist das auto nicht einfach versichern oder anmelden, da man tourist ist und auch keinen festen wohnsitz dort hat. Also plan A funktioniert meines wissens nach nicht.

Plan B, wenn ihr glück habt findet ihr eine Autovermietung die ab 18 Jahren vermieten. Allerdings wird das dann schon recht teuer werden.
Die meisten lassen einen ohne zusatzkosten erst ab 25 Jahren fahren. Davor muss man halt extra Gebüren zahlen weil junge autofahrer auch öfters was kaputt machen.

Wäre es nicht möglich euch ein Auto von den bekannten zu leihen die ihr da habt ? Das wäre das günstigste und einfachste

Kommentar von Apolon ,

 Wäre es nicht möglich euch ein Auto von den bekannten zu leihen die ihr da habt ? Das wäre das günstigste und einfachste

Das wäre zwar möglich, hilft aber auch nicht weiter.

In den meisten Staaten der USA, benötigt man eine Personen-Bezogene Kfz-Versicherung. Und diese muss ja erst einmal gefunden werden.

Kommentar von ichmaches4 ,

Danke erstmal für die Info! 

Ja leihen wäre eine Idee aber wie Nobert Uhrig schon gesagt hat wird das dann wohl auch schwer werden..

Antwort
von RudiRatlos67, 92

Bei SIXT und AVIS kann man einen Mietwagen von Deutschland aus buchen, ansonsten http://www.usatipps.de/mietwagen/autokauf/

Antwort
von Antwortapparat, 76

selbstverständlich kann man ein Auto kaufen und auch versichern. es gibt 2 Möglichkeit das zu tun. 1. ihr könnt die Adresse eines Freundes/Verwandten in den USA angeben (der sollte es nat. wissen)

2. der Verkäufer (Autohändler) macht es über die Adresse des Autohauses oder der Privatverkäufer über seine Adresse, beides geht.

ich habe es mit dem Autoverkäufer gemacht, war ganz einfach und Problemlos (in Los Angeles)

beim zweiten mal habe ich die Adresse meines Freundes angegeben, auch kein problem.

die Autos habe ich jeweils an einen Autohändler zurückgegeben, in beiden Fällen war es nach einer längeren Tour und in einer anderen Stadt (Abflugort) habe zwar keinen gewinn gemacht war aber im Vergleich zum Mieten Spottbillig.

Mietwagen werden dann teuer, wenn man sie nicht am gleichen Ort zurück gibt an dem man sie angemietet hat. Egal bei welcher Autovermietung. Euer Alter spielt beim Mietpreis auch eine Rolle. Es wird sich erst ab einem Alter von 23, bei anderen Vermietern ab 25 auf den Normalpreis regeln.

Motorräder sind sehr teuer, Wohnmobile ca. 150 bis 250 $ pro Tag und die Stellplätze kosten zwischen 35 und je nach Ort auch schon mal 80 $.

viel Spass

San Diego ist wunderschön, das Aquarium (Sea World) besuchen, die Kriegsschiffe (ausgemusterten) kann man auch besichtigen.

Auf dem Weg nach Los Angeles kommt ihr nach Carlsbad, dort befindet sich eines der größten Outletcenter der USA. Lohnt sich, ich würde an eurer Stelle nicht so viele Klamotten mitnehmen denn hier gibt es alles sehr günstig.

In Dana Point vom Interstate oder San Diego Freeway 5  runter fahren auf den Pacific Coast Hwy, jetzt dauert die Fahrt nach LA zwar etwas länger aber man sieht viel mehr und cruised direkt am Pazifik entlang...sehr schön. Man kann auch mal ins Wasserspringen vorallem am Huntington Beach.

Am Seal Beach Pier (Bridgeport) kann man exzellent Surfen. dort in der Nähe des Strandes gibt es unzählige gute Restaurants.

etc. pp usw

Kommentar von ichmaches4 ,

Wow, 

danke für die klasse Antwort ! 
Darf ich fragen wie alt du bei dem Kauf von dem Auto warst ? Aber ja über den Autohändler wäre eine super Idee oder über einen freund! Ich hoffe das klappt dann auch weil man es dann ja erst Vorort klären kann. 

Und genauso wie du es erzählt hast hätte ich mir das auch vorgestellt wäre super, wenn das klappen würde.

PS: Danke für die super Tipps, hat mir sehr weitergeholen !

Kommentar von Antwortapparat ,

schon etwas älter als ihr....oldies but goldies

Kommentar von ichmaches4 ,

Die frage ist dann halt ob das auch bei 19 Jährigen funktioniert!

Kommentar von Antwortapparat ,

warum nicht, der Kunde ist König bei den Autohändlern geht vieles...!

Kommentar von ichmaches4 ,

Weil man ja erst ab 21 als Volljährig gilt. 
Aber ich hoffe mal das klappt!

Antwort
von MTbear, 50

Das ganze wird etwas schwierig, doch hier ein link mit einigen Punkten als Anregung:

http://www.driverabroad.com/self-drive/car-rental-for-under-21s/

Antwort
von Sharkbites, 80

Ich habe das auch vor gehabt nur leider muss ich dich enttäuschen. In Amerika darfst du erst mit einem Auto als "Urlauber" fahren wenn ihr euren Schein schon 2 Jahre habt. Ich habe das gleiche angefragt gehabt auch schon beim Reisebüro nachgefragt ect. Zu der Zeuit hatte ich ihn erst 1 Jahr. Aber ansonsten du kannst dort ganz leicht Wagen mieten. Willst du etwas altes oder was neues? :)

Kommentar von ichmaches4 ,

Denkst du man bekommt dort ein Auto gemietet ? Ruhig älter :) sollte nur von A bis B fahren !

Kommentar von Sharkbites ,

also wenns ein älteres sein sollte könnt ihr euch mal welche kaufen für mhm...vlt 500-2000 dollar ..danach müsst ihr sie aber warscheins wieder verkaufen :D Gutes beispiel sind  2 kerle aus deutschland hams dann an richard rawlings in dallas verkauft ...haben zwar nicht mehr viel dafür bekommen aber das wars wert :D

Antwort
von stufix2000, 60

Hi ichmaches4,

http://www.usatipps.de/mietwagen/autokauf/

Das lohnt aber erst für Reisen ab 6 und mehr Wochen.

Eine andere Möglichkeit:

https://www.rentawreck.com

Antwort
von schildi, 27

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community